Announcement

Collapse

El Prez Wants YOU: Tropico 6 Beta Available Now



PC version pre-order customers to get exclusive beta access through the Kalypso Shop

All-new live action trailer featuring the benevolent leader himself:
https://www.youtube.com/watch?v=iG8n7k0P8wY


See more
See less

Tropico 6 FAQ

Collapse
This topic is closed.
X
This is a sticky topic.
X
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

    Tropico 6 FAQ

    Genre City-Builder/Diktator-Simulation
    Veröffentlichung PC: Januar 2019
    Konsolen: Sommer 2019
    Altersbeschränkung Noch ausstehend
    Plattformen PC / MacOS / SteamOS / PS4 / Xbox One


    Was ist Tropico 6?
    El Presidente ist zurück!
    In Zeiten von politischen Wirren und Unruhen verlangt es nach visionären Politikern, die mit Weitsicht und Scharfsinn die Geschicke ihres Landes lenken! Stürzen Sie sich als gefürchteter Diktator oder friedfertiger Staatsmann in das politische Geschehen auf dem Inselstaat Tropico und führen Sie Ihre eigene Bananenrepublik durch vier Epochen. Stellen Sie sich den permanenten Herausforderungen der internationalen Politik und behalten sie immer die Interessen Ihres eigenen Volkes – sowie den Kontostand Ihres Schweizer Nummernkontos - im Auge.
    Verwalten Sie zum ersten Mal weitläufige Inselgruppen, errichten Sie Brücken und nutzen Sie neue Transportwege! Stehlen Sie internationale Wahrzeichen, wie die Freiheitsstatue oder den Eiffelturm. Erweitern Sie Ihren Palast nach Belieben, erstellen und halten Sie Wahlkampfreden, um die Gunst Ihrer Untertanen für sich zu gewinnen!

    Was sind die Hauptfeatures von Tropico 6?
    • Spielen Sie zum ersten Mal auf weitläufigen Inselgruppen! Herrschen Sie über ein ganzes Archipel mit unterschiedlichen Inseln, Gegebenheiten und Herausforderungen.
    • Entsenden Sie Agenten in fremde Länder und reißen Sie sich Wahrzeichen unter den Nagel, um sie Ihrer Sammlung hinzuzufügen.
    • Errichten Sie Brücken, nutzen Sie zum ersten Mal Tunnel und befördern Sie ihre Tropicaner und Touristen in Taxen, Bussen und Seilbahnen. Tropico 6 bietet völlig neue Transport- und Infrastrukturmöglichkeiten.
    • Passen Sie das Aussehen Ihres Palasts nach Belieben an.
    • Tropico 6 verfügt über ein überarbeitetes Forschungssystem, das den Fokus auf die politischen Aspekte des weltbesten Diktators legt.
    • Feilen Sie an Ihrer Wahlrede und machen Sie Versprechungen, die Sie unmöglich halten können!
    • Tropico 6 wird einen Mehrspieler beinhalten, in welchem sich bis zu 4 Spieler kooperativ- oder gegeneinander antreten können.
    • Erleben Sie Tropico wie noch nie zuvor dank der Unreal Engine 4.

    Auf welchen Plattformen wird Tropico 6 erscheinen?
    PC / MacOS / SteamOS / PS4 / Xbox One

    Wann wird Tropico 6 erscheinen?
    Für PC: Januar 2019
    Für Konsolen: Sommer 2019

    Wer entwickelt Tropico 6?
    Tropico 6 wird von Limbic Entertainment in Langen, Deutschland entwickelt.
    Vor der Entstehung von Limbic Entertainment waren die drei Gründer als Entwickler bei Sunflowers, einer der führenden Entwicklerschmieden Deutschlands, beschäftigt. Dort haben die Limbic-CEOs, namentlich Stephan Winter, Eike Radunz und Alexander Frey an Titeln wie ANNO 1602, ANNO 1503 und TechnoMage gearbeitet.

    Wird die Handlung von Tropico 6 direkt an Tropico 5 anknüpfen?
    Wird es also ein umfassender Nachfolger oder sogar ein Neustart der Serie?

    Tropico 6 wird die Handlung von Tropico 5 nicht fortsetzen. Das Spiel wird einen Kampagnenmodus mit 15 Szenarien beinhalten, der 15 verschiedene und einzigartige Geschichten erzählt.
    Beispiele für Szenarien sind:
    • El Presidente will die Welt des Profisports beherrschen und entführt eine amerikanische Profi-Baseballmannschaft.
    • Die Intellektuellen wollen eine KI entwickeln, um Tropicos Politik zu unterwandern, basierend auf den Algorithmen gesammelter Daten aus den sozialen Medien.
    • Eine alternative Zeitlinie, in der der Ostblock den Zweiten Weltkrieg gewinnt und Tropico in sein kommunistisches Kollektiv aufnimmt.
    • Eine Film noir inspirierte Mission, in der El Presidente den Führern der religiösen Fraktion dabei assistiert, die Operationen der Achsenmächte auf Tropico zu sabotieren.

    Der Spieler wird eine Menge neuer, verrückter Charaktere treffen sowie einige etablierte Kultfiguren wie Penultimo – El Presidentes treuer Berater – oder Sunny Flowers, das personifizierte Gewissen der Natur von Tropico.

    Was sind die Hauptunterschiede zwischen Tropico 6 und den älteren Tropico Spielen?
    Tropico 6 wird zum ersten Mal nicht nur eine große Insel bieten, sondern eine Reihe von Inselgruppen, die aus mehreren kleinen Inseln mit besonderen Eigenschaften bestehen, welche einzigartige Gameplay-Szenarien erlauben. Die Inseln sind durch Boote und, neu in Tropico 6, Brücken vernetzt.
    Inselgruppen werten die traditionelle Gameplayformel um eine neue und interessante Herausforderung auf. Spieler müssen ihre Städte sowie Liefer- und Produktionsketten über größere Entfernungen planen und die Besonderheiten einzelner Inseln in ihre Strategie einbeziehen.

    Außerdem gibt es zum ersten Mal in der Tropico-Serie Raubzüge.
    Mit vier einzigartigen Raubzuggebäuden können Spieler ihre Tropicaner auf Missionen senden, um verschiedene Vorteile zu erhalten: Das Erlangen von Ressourcen, Stehlen von Technologien, das Manipulieren von Handelspreisen und die Beeinflussung von Diplomatiewerten.

    Mögliche Aktionen bei den Raubzügen:
    • Beutezug (Ressourcen)
    • Beutezug (Personen)
    • Nachbarstaaten einschüchtern
    • Supermächte sabotieren
    • Rebellionen provozieren
    • Ausspionieren
    • Fantasie-Reviews für Tourismus schreiben lassen
    Es gibt außerdem spezielle Raubzüge für den Multiplayermodus, bei dem sich die Spieler auf subtile Weise gegenseitig sabotieren können.
    Die Raubzuggebäude eröffnen dem Spieler zudem die einzigartige Möglichkeit, Überfälle auf die Wahrzeichen fremder Nationen durchzuführen.
    Jeder dieser Raubzüge erzählt eine einzigartige Geschichte im beliebten Tropico-Stil.

    Raubzüge mit ungewissem Ausgang haben verschiedene Konsequenzen für den Spieler und zwingen ihn, seine Entscheidungen immer wieder zu überdenken. So könnten die Kosten für einen Raubzug plötzlich explodieren, oder die diplomatische Beziehung zu einem bestohlenen Staat könnte sich erheblich verschlechtern, wenn der Raub auffliegt.
    Bis zu 17 Wahrzeichen, darunter Stonehenge, der Eiffelturm und die Freiheitsstatue, warten darauf, gestohlen zu werden und in der Idylle der Tropico-Inseln eine neue Heimat zu finden. Die Wahrzeichen haben jeweils spezifische Auswirkungen auf das Gamplay. Zurzeit planen wir, dass Spieler pro Ära ein Raubzugsgebäude bauen können, mit welchem sie wiederum ein Wahrzeichen stehlen können. Damit ist die maximale Anzahl der Wahrzeichen, die auf einer Inselgruppe platziert werden können, vier.
    Folgend vier Beispiele für Wahrzeichen und deren Auswirkungen auf das Gameplay:

    Stonehenge
    Um Stonehenge herum wachsen mit beschleunigter Geschwindigkeit neue Bäume und Kokosnuss-Palmen.
    Hagia Sophia
    Tropicaner können nicht mehr an schlechter Gesundheitsversorgung sterben.
    Statue of Liberty
    Alle neu in Tropico ankommenden Immigranten sind zufrieden und werden mit hoher Wahrscheinlichkeit bei einer Wahl für El Presidente stimmen.
    Colosseum
    Die Zufriedenheit der Tropicaner wird nur noch von den Zufriedenheitswerten für Nahrung und Unterhaltung beeinflusst.

    Gestalte deinen Palast – Dieses Mal kann der Palast von El Presidente nach eigenen Wünschen modular umgestaltet werden. Dazu gibt es 10 anpassbare Palastelemente sowie 6 Variationen pro Element, was Spielern über eine Million Kombinationsmöglichkeiten eröffnet, ihren Palast zu gestalten und aufzubauen.

    Infrastruktur und Transportation – El Presidente reist nicht gerne per Lamakarren, daher wird es in Tropico zukünftig weitere Transportmittel wie Taxis, Busse und Seilbahnen geben. Zudem können Inseln durch Brücken verbunden und Berge durch Tunnel überwunden werden.

    Mehr visuelle Feinheiten – Alle Wohn- und Industriegebäude haben mehrere optische Variationen, aus denen der Spieler wählen kann.
    Zum Beispiel hat jedes Wohngebäude 3 verschiedene Ausführungen und selbst die berüchtigten Shacks besitzen nun 3 verschiedene Variationen.
    Darüber hinaus wird Tropico lebhafter als jemals zuvor, inklusive betrunkener Gästen, die aus der Tavernetorkeln und weiterer Interaktionen der Tropicaner mit den Gebäuden.

    Drei Schwierigkeitsgrade wird die Kampagne haben. Somit bietet sie selbst geübte Tropico-Veteranen eine Herausforderung, gleichzeitig wird aber neu eingebürgerten Tropicanern der Einstieg erleichtert.
    Im Sandkasten-Modus haben Spieler darüber hinaus viele Möglichkeiten das Spiel ihren Wünschen anzupassen: So können sie hier die Epoche bestimmen, in der sie starten, das Startguthaben, die Anfangsbevölkerung, Gewinnbedingungen und noch einiges mehr.

    Welche Features sind geblieben und wurden verbessert?
    • Memo des Auswärtigen Amtes von Tropico: Tropico 6 ist das Paradies auf Erden- das schönste und visuell vielseitigste Spiel in der Geschichte der Serie.
    • Klassisches Tropico-Gameplay: Der Spieler übernimmt die Rolle des (zumeist) gütigen Diktators El Presidente und regiert seinen Inselstaat mit großem Herzen und eiserner Faust. Der Spieler trifft Entscheidungen, für alles was in Tropico vor sich geht: Von der Auswahl der Ackerwirtschaft und Gehältern bis zu alles verändernden Maßnahmen wie Immigrationsgesetzen und außenpolitischen Schachzügen gegen die Supermächte der Welt.
    • Tropico ist lebendiger als je zuvor. Jeder einzelne Tropicaner ist simuliert und hat individuelle Bedürfnisse nach Unterhaltung, Nahrung und fairer Bezahlung. Um die nächste Wahl zu gewinnen, gilt es, die Wünsche der Bevölkerung zu respektieren. Sollte doch mal ein Bürger aus der Reihe tanzen, kann El Presidente diesen auf einen langen Urlaub, voraussichtlich ohne Wiederkehr, schicken… nur um ganz sicher zu gehen.
    • Tropico 6 bietet einen noch intensiveren Balanceakt der Supermächte: Das Buhlen um die Gunst verschiedener politischer Parteien ist nuancierter als je zuvor und nur die geschicktesten und ehrenvollsten Präsidenten können auf eine universelle Zustimmung hoffen.
    • Tropico 6 enthält zum Start mehr Gebäude als je zuvor ein Teil in der Serie. Über 150 Gebäude liefern dem Spieler die richtigen Werkzeuge für jede Situation und bieten eine umfassende visuelle Palette für Herrscher, die ein tropisches Paradies errichten wollen. Außerdem kann die Infrastruktur durch den Bau von Brücken, Seilbahnstationen und Busdepots aufgewertet werden.
    • Der Spieler ist der Diktator, der er sein will: Spieler können sich selbst verwirklichen, indem sie viele Details ihren Vorlieben anpassen können: Den Avatar, den Palast und die Wahlreden.

    Welche Fraktionen und Charaktere können wir erwarten?
    Natürlich wird El Presidente über Tropico 6 triumphieren, stets begleitet von seinem treuen Handlanger Penultimo. Zusätzlich gibt es eine Reihe altbekannter und komplett neuer Charaktere wie „Der Broker“, der El Presidente Aktiendeals anbietet, um sein Geld auf den Schweizer Bankkonten zu vermehren. Im Anschluss haben wir eine Liste mit den im Spiel befindlichen Fraktionen, Supermächten und ihren Wortführern zusammengefasst, die manche Spieler aus den alten Tropico Teilen kennen könnten:
    Die Fraktionen

    Revolutionäre Sofia Ortega
    Kapitalisten Mason Belmonte
    Kommunisten Marco Moreno
    Millitaristen General Rodriguez
    Religiöse Sister Francesca
    Umweltschützer Sunny Flowers
    Industrielle Harland Zander
    Konservative Hector Delgado
    Intellektuelle Elena Culpepper
    Die Supermächte

    Die Krone Lord Roger Wyndham
    Achsen Erich von Strohm
    Alliierte Wynton Marlborough
    Westliche Mächte Colonel Buck Scott
    Ostblock Nadia Kuznetsov
    EU Eline Dupont
    USA Raymond King
    Mittlerer Osten Prince Thari
    Russland Vlad Orlov
    China Ambassador Zhang
    In welchen Sprachen wird Tropico 6 verfügbar sein?
    Das Spiel wird in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Japanisch, Russisch, vereinfachtem Chinesisch und mit koreanischen Untertiteln verfügbar sein.

    Wird Tropico 6 Multiplayer bieten?
    Ja, Tropico 6 wird einen kooperativen und kompetitiven Multiplayer für bis zu 4 Spieler unterstützen.

    Welche Multiplayermodi können wir erwarten?
    El Presidentes Erlaubnis zur Veröffentlichung noch ausstehend. -Ihr Tropico Nachrichtendienst

    Welche Gewinnbedingungen wird es in Tropico 6 geben?
    Egal ob Sandbox- oder Mehrspieler-Modus, die Spieler haben eine Vielfalt an Einstellungsmöglichkeiten:
    So kann ein Spiel endlos sein, indem keine Siegesbedingungen eingestellt werden, oder es gibt gewisse Siegbedingungen, wie “Habe eine bestimmte Anzahl von Touristen auf deinen Inseln”, „Erreiche eine bestimmte Anzahl an Siegespunkten, indem du gewisse Aufgaben erledigst” oder „Habe x Wahrzeichen auf deinen Inseln”, „Erreiche Epoche X“, usw.

    Wird es eine physikalische Version geben?
    Ja, Tropico 6 erscheint als Retailversion für PC, Xbox One und PS4.

    Welche Engine nutzt Tropico 6?
    Tropico 6 nutzt die aktuelle Version der Unreal Engine 4.

    Welches Leistungsniveau können wir von Tropico 6 erwarten?
    Zum jetzigen Zeitpunkt nicht zu beantworten, da bisher zwar bereits auch viel am Spiel optimiert wurde, die notwendigen Hardwaretests allerdings in diesem Moment erst in vollem Gange sind.

    Wird der typische, manchmal schwarze Tropico-Humor zurück sein?
    Ja, und durch das neue Autorenteam ist außerdem frischer Wind zu erwarten!
    Der Humor sowie auch die Musik sind das Herzstück der Tropico-Serie und wir gehen mit viel Bedacht an das Spiel, damit Tropico 6 ein klassisches Tropico wird, vor allem, wenn es um den Humor geht.

    Wie wird das Kampfsystem in Tropico 6 aussehen?
    Wir haben gute Erfahrungen mit dem Kampfsystem aus Tropico 5 machen können.
    Daher nehmen wir den Kern dieses Kampfsystem als Grundlage und arbeiten an vielen Verfeinerung und Verbesserungen und testen diese.
    Sobald wir etwas Vorzeigbares haben, werden wir natürlich auch näher und detaillierter darauf eingehen.

    Wird es Modding via Steam Workshop in Tropico 6 geben?
    Definitiv!
    Wir planen nicht nur Kartenerstellung, sondern auch Modbarkeit fast aller Aspekte von Tropico 6 mithilfe des Unreal 4 Development Kits (UDK).

    Wird es in Tropico 6 wieder Rebellen und Proteste geben?
    Ja, es wird Rebellen, Proteste und sogar Fraktions- und Supermächte-Eskalation geben!

    Wenn also der Spieler keinen guten Ruf bei einer wichtigen Fraktion hat, könnte es schwerwiegende Probleme geben.
    • Fraktions-Eskalationen kommen zustande, wenn eine oder gar mehrere Fraktionen nicht mit El Presidentes Handlungen einverstanden sind. Nehmen wir z. B. die Intellektuellen, welche nicht mehr mit El Presidente einverstanden sind und daher kurzerhand sein Schweizer Bank Konto hacken und dieses einfrieren.
    • Supermächte-Eskalationen können z. B. ein Embargo darstellen, welches sofort alle Handelsbeziehungen einstellt und somit womöglich die Zu- und Abfuhr wichtiger Güter verhindert.

    Wird es möglich sein, den richtig bösen Diktator, ohne Wahlen, spielen zu können?
    Ja, denn der Spieler ist El Presidente!
    Allerdings, wie lange wird der Spieler auf diese Weise im Amt bleiben?
    • Man denke nur an einen Militärputsch, oder eine Eskalation einer der Supermächte. Denn El Preisente liebt sein Amt und möchte dieses auch beibehalten.

    Wird es ein Bevölkerungslimit geben?
    Derzeit sind wir mitten in der Entwicklung und natürlich muss noch viel optimiert werden.
    Daher können wir auch noch keine konkreten Angaben zum Bevölkerungslimit machen.
    Allerdings wird es sicherlich eine Beschränkung geben, schlichtweg aufgrund der unterschiedlichen Architekturen der verschiedenen Plattformen.

    Wird Tropico 6 plattformübergreifend spielbar sein?
    Alle Spieler werden nur mit Spielern ihrer jeweiligen Plattform spielen können.
    So werden z. B. Spieler auf Konsolen nur in der Lage sein mit anderen Spielern der eigenen Plattform zu spielen. Das bedeutet innerhalb der Xbox Live-Spielerschaft, oder innerhalb der PlayStation Network-Spielerschaft, allerdings nicht mit der jeweils anderen Konsole, oder dem PC.
    Dies hat verschiedene Gründe, aber die Hauptursachen liegen schlicht in den unterschiedlichen Vorgaben der Plattformen.
Working...
X