Announcement

Collapse

Kalypso Media - Where Games live

See more
See less

Bug bei Multiplayer-Savegames

Collapse
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

    Bug bei Multiplayer-Savegames

    Hi,

    falls es noch nicht bekannt ist:

    Wenn Tropico beim Mitspielers abstürzt und man danach als Host ein Savegame erstellt, ist es möglich dieses wieder im Multiplayer zu laden.
    Alle weiteren Savegames die in diesem geladenen angelegt werden, erscheinen jedoch nicht mehr in der Auswahl "Spiel laden" des Multiplayer-Modus'.
    Stattdessen erscheinen diese Savegames dann bei den Singleplayer-Savegames, können jedoch dort nicht geladen werden.

    Zur Reproduktion des Bugs also einfach:

    -> Multiplayerspiel starten
    -> beim Client das Spiel mit Alt+F4 beenden
    -> beim Host speichern
    -> gespeichertes Multiplayerspiel laden
    -> erneut speichern

    vielleicht ist das ganze ja einfach zu fixen.
    Achja und gleich als "Feature"-Anfrage: Autosave wäre auch noch klasse im Multiplayermodus.

    Vielen Dank, ich freu mich aufs nächste Update.

    #2
    Hi Genius11,
    das Problem ist uns unter diesen Bedingungen nicht bekannt, allerdings haben uns Spieler gemeldet, dass Merhspielerspeicherstände, welche überschrieben werden, diese Problem aufweisen können.
    Daher empfiehlt sich derzeit immer neue Speicherstände anzulegen, statt alte zu überschrieben.

    Wir sind aber bereits dran, dieses Problem in kommenden Updates zu behben.

    cheers

    Unerde

    Comment


      #3
      Danke für die schnelle Antwort.

      >>>>>>>>>>>"Daher empfiehlt sich derzeit immer neue Speicherstände anzulegen, statt alte zu überschrieben."
      Das waren alles neue Speicherstände die ich erstellt habe. Vlt findet sich ja noch Zeit das zu überprüfen. Bei mir war das Problem zumindest reproduzierbar.

      Comment

      Working...
      X