Announcement

Collapse
1 of 3 < >

Kalypso at PAX West and Tokyo Game Show


This year, Kalypso Media presented their most anticipated games for 2019/2020 at PAX West and Tokyo Game Show with a huge line-up of great strategy games.

More Details:
[EN] https://blog.kalypsomedia.com/en/kal...w-in-pictures/
[DE] https://blog.kalypsomedia.com/de/imp...ame-show-2019/
2 of 3 < >

Conquer the Caribbean: Port Royale 4 Announced


Watch the Announcement Trailer on YouTube

Kalypso Media has announced Port Royale 4 (Kalypso Shop | Steam), an all-new entry in its much-loved seafaring trading sim series, financially supported by ‘Film und Medienstiftung NRW’ and developed by Gaming Minds Studios (Railway Empire, Patrician) for release in Q4 2020 on Windows PC, PlayStation®4, Xbox One and Nintendo Switch.
3 of 3 < >

Online and Operational: Spacebase Startopia Revealed


Click me!

New space station management sim announced at gamescom 2019
See more
See less

Rebellen trotz Zufriedenheit - wie kann das sein?

Collapse
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

    Rebellen trotz Zufriedenheit - wie kann das sein?

    Ich spiele derzeit in Tropico 6 die Mission "Supermacht-Verteidigung" und habe ein Riesenproblem, wo ich mich frage, wie das überhaupt sein kann?

    Bei meinem letzten Spielstand (mittlerweile wieder neu angefangen) hatte ich am Schluss ca. 630 Bewohner und ca. 470.000 am Konto. Die Zufriedenheit in der Bevölkerung war sehr hoch, die Wirtschaft florierte, es gab keine Arbeitslosigkeit, denn ich hatte immer darauf geachtet, dass genug freie Stellen vorhanden waren. ABER trotzdem hatte ich knapp 200 Rebellen (Rebellenzustand pendelt zwischen mittel und hoch)!!! Diese haben beinahe im Sekundentakt irgendwelche Gebäude angezündet und leider auch ein paar Mal meinen Palast angegriffen (Revolution).

    Nach der letzten Revolution war mein Palast beschädigt (Zustand ca. 10%), aber ich kann ihn nicht aktiv reparieren. Der Button ist grau gewesen und es war ein Hinweis, das Gebäude würde sich selbst reparieren. Doch das geschieht im Schneckentempo und so kam, wie es kommen musste: bei der kurz darauf folgenden nächsten Revolution (mein Palast wurde nur auf 15% repariert) haben die Rebellen den Palast übernommen und das Spiel war zu Ende.

    Ich dachte bisher immer, Rebellen würden durch Arbeitslosigkeit und/oder Unzufriedenheit entstehen, aber das kann bei mir definitiv nicht der Fall gewesen sein. Ist die Rebelleninvasion ohne ersichtlichen Grund ein Bug?

    Leider kann man die Rebellen nicht per Einstellungsoption abschalten, sonst hätte ich das gemacht, denn in der Mission "Tropicoland" bin ich auch wegen dem Rebellenproblem gescheitert (einzige Mission bis dato, wo ich aufgegeben hab).

    Wer kann mir helfen - ich bin ratlos!?

    #2
    Hallo! Kann mir zu meinem Rebellenproblem niemand helfen? Ich hab ja die Mission "Supermacht-Verteidigung" wieder neu angefangen und es läuft wieder ähnlich wie beim ersten Mal ab.

    Rebellenquote meist auf "hoch", bei momentan 400 Einwohner sind derzeit 70 Rebellen - und die steigen sprunghaft an. Ich hab - wieder - keine/kaum Arbeitslose und mehr freie Arbeitsplätze als Arbeitssuchende. Ich würde dringend Hilfe benötigen, weil es keinen Sinn macht, weiterzuspielen, wenn es genau gleich läuft wie beim ersten Mal.

    Comment


      #3
      Rebellen sind nicht zwingend nur von Arbeitslosigkeit abhängig, bzw. einer gewissen Fraktion zuzuordnen.
      So kann es z.B. sein, dass die Zufriedneheit in manchen Teilen doch noch hakt, z.B. im Bereich Freiheit.
      Sorge daher immer für eine ausgewogene Auswahl an Entertainment-Gebäuden (Tavernen, Zirkus, usw.), sowie genügend Wohnraum der verschidensten Art (Häuser, Bungalows, usw.).
      Auch gibt es mehr als nur eine Fraktion. So können z.B. zu viele Industrien/Luftverschmutzung die Naturliebhaber auf den Plan rufen.

      -cheers

      Comment

      Working...
      X