Announcement

Collapse
1 of 3 < >

Kalypso at PAX West and Tokyo Game Show


This year, Kalypso Media presented their most anticipated games for 2019/2020 at PAX West and Tokyo Game Show with a huge line-up of great strategy games.

More Details:
[EN] https://blog.kalypsomedia.com/en/kal...w-in-pictures/
[DE] https://blog.kalypsomedia.com/de/imp...ame-show-2019/
2 of 3 < >

Conquer the Caribbean: Port Royale 4 Announced


Watch the Announcement Trailer on YouTube

Kalypso Media has announced Port Royale 4 (Kalypso Shop | Steam), an all-new entry in its much-loved seafaring trading sim series, financially supported by ‘Film und Medienstiftung NRW’ and developed by Gaming Minds Studios (Railway Empire, Patrician) for release in Q4 2020 on Windows PC, PlayStation®4, Xbox One and Nintendo Switch.
3 of 3 < >

Online and Operational: Spacebase Startopia Revealed


Click me!

New space station management sim announced at gamescom 2019
See more
See less

Railway Empire 1.7 Hotfix wurde bereitgestellt!

Collapse
This topic is closed.
X
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

    Railway Empire 1.7 Hotfix wurde bereitgestellt!

    Tycoons,
    wir haben einen neuen Hotfix für Railway Empire und den Great Britain & Ireland DLC bereitgestellt.

    Alle Karten
    • Wir haben einen Bug behoben, welcher dafür sorgte, dass beim Löschen zusammen mit dem Versorgungsturm auch die Gleise entfernt wurden.
    • Auf der Minimap werden nun beide Besitzer eines Bahnhofs in einer Stadt angezeigt.

    Great Britain & England DLC
    • Der Union Jack wurde in der Hauptmenügrafik angepasst.
    • ‘Big Ben‘ (der Elisabeth Tower) wurde als Wahrzeichen in London hinzugefügt.
      • Damit dieser auch in London angezeigt wird, muss ein neues Spiel gestartet werden.
    • Anstelle des Seeadlers wird nun der Steinadler dargestellt.
    • Anstelle des Dollars wird nun Pfund als Währung genutzt und angezeigt.
      • Das Dollarzeichen ($) wird jedoch weiterhin als universelles „Kaufen“-Symbol genutzt.
    • Es werden nur noch Stahl- und Steinbrücken genutzt anstelle der zuvor häufig erscheinenden Holzbrücken.
    • Weiterhin haben wir die Wahrscheinlichkeit für schlechtes Wetter erhöht.
      • Man sagt sich ja, es solle auf den britischen Inseln häufiger regnen…
    • Wir haben amerikanische Holzhütten aus Städten entfernt und diese durch britischer- aussehende Wohngebäuden ersetzt.

    Auch im nächsten Jahr planen wir weitere Verbesserungen an dem Great Britain & Ireland DLC sowie dem Hautspiel.

    Weiterhin werden wir uns natürlich auch an unseren kürzlich veröffentlichten Entwicklungs-Fahrplan halten.
    Konsolenspieler werden diese Änderungen ebenso erhalten -allerdings zu einem späteren Zeitpunkt; sehr wahrscheinlich gebündelt mit dem nächsten Update.
Working...
X