Announcement

Collapse
1 of 4 < >

Conquer the Caribbean: Port Royale 4 Announced


Watch the Announcement Trailer on YouTube

Kalypso Media has announced Port Royale 4 (Kalypso Shop | Steam), an all-new entry in its much-loved seafaring trading sim series, financially supported by ‘Film und Medienstiftung NRW’ and developed by Gaming Minds Studios (Railway Empire, Patrician) for release in Q4 2020 on Windows PC, PlayStation®4, Xbox One and Nintendo Switch.
2 of 4 < >

Online and Operational: Spacebase Startopia Revealed


Click me!

New space station management sim announced at gamescom 2019
3 of 4 < >

Pyro Studios Remasters Emerge at gamescom 2019



https://www.youtube.com/watch?v=noBRYZGa7_o

https://www.youtube.com/watch?v=fmX_gEWdNYk

Kalypso Media has today released the first full trailers for Commandos 2 - HD Remaster and Praetorians - HD Remaster. Developed by Yippee Entertainment and Torus Games respectively, these two classic strategy titles will arrive on modern platforms in 2019 with enhanced controls and updated graphics.
4 of 4 < >

Closed Beta available now for Immortal Realms: Vampire Wars


Immortal Realms: Vampire Wars Pre-purchase customers get first chance to go hands-on with thrilling new strategy game
See more
See less

Railway Empire: Umfangreiches kostenloses Update und erster Europa-DLC ab heute erhältlich!

Collapse
This topic is closed.
X
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

    Railway Empire: Umfangreiches kostenloses Update und erster Europa-DLC ab heute erhältlich!

    Click image for larger version  Name:	hguhc.png Views:	1 Size:	496.3 KB ID:	2076



    Volldampf voraus für Railway Empire: Mit dem neuen DLC „Great Britain & Ireland“, dem ersten von drei Europa-DLC für PC, PlayStation 4 und Xbox One, kommen viele neue Inhalte ins Rollen: Unter anderem enthält Great Britain & Ireland satte zehn neue Lokomotiven! Doch damit nicht genug, denn neben dem DLC hält heute wieder ein kostenlosesContent-Update (1.7) Einzug auf allen Plattformen.



    Dank des stetigen Engagements von Publisher Kalypso Media und Entwickler Gaming Minds sowie dank des wertvollen Feedbacks der aktiven Railway Empire-Community, können sich Spieler auf das Stock Market Update für Railway Empire freuen.

    Dieses enthält das dynamische Gleiswahl-Feature, welches Zügen durch die Errichtung von Stellwerken erlaubt, automatisch das am wenigsten ausgelastete Bahnhofsgleis zu nutzen. Währenddessen sorgt der neue freie Mitarbeiter „Der Analyst“ durch Falschmeldungen für Hysterie auf dem Aktienmarkt. Die Akquisition eines Unternehmens wurde ebenfalls vereinfacht. Eisenbahnmagnate können jetzt 100% eines Unternehmens besitzen, ohne eine vollständige Fusion durchführen zu müssen.

    Click image for larger version  Name:	fetch?id=1638&amp;d=1541589967.jpg Views:	1 Size:	202.1 KB ID:	2078





    Auch die regelmäßigen Erweiterungen werden nicht auf das Abstellgleis verlegt: Kalypso Media und Gaming Minds legen nach den Erfolgen der DLC-Pakete „Mexico“, „The Great Lakes“ und „Crossing the Andes“ den Grundstein für neue Gleise an europäischen Ufern. Mit dem ersten, großen DLC „Great Britain & Ireland“ etablieren Tycoons die Eisenbahn als Transport- und Reise-Medium Nummer Eins auf den grünen Inseln.

    Die Entwickler-Roadmap zeigt, welche weiteren Haltestellen die Entwickler auf der Railway Empire Europa-Tour ansteuern. Tycoons und Zugführer sollten also ihre Reisepässe bereithalten. Die Railway Empire Europa-Tour hat gerade erst begonnen!

    Features von Railway Empire: Great Britain & Ireland
    • Neues Szenario: Transportrevolution (1830 - 1850)
    • Kartenerweiterung „Großbritannien & Irland“ für die Modi ‘Freies Spiel‘ und ‚Modellbau‘
    • 10 neue, historische Lokomotiven wie etwa die Rocket (0-2-2) und die Firefly (0-2-0)
    • 13 neue Waren (u.a. Apfelwein & Whisky) und 45 neue Städte
    • Neue Musikstücke und neue Optik der Stadtgebäude für das europäische Setting
Working...
X