Neues Strategiespiel zur GDC angekündigt: City Ruler URBAN EMPIRE
#1
[attachment=3785]

City Ruler URBAN EMPIRE stellt politisches Kalkül in den Vordergrund

Kalypso Media arbeitet derzeit mit Entwickler Fragment Productions an einer neuen Art von Strategiespiel: Urban Empire (Steam-Seite), das erstmals auf der GDC 2016 in San Francisco vorgestellt wird. Was würde man selbst wohl besser machen als der Bürgermeister der eigenen Stadt? Vermutlich vieles, aber eine Stadt zu verwalten, erfordert einiges mehr als nur ein paar Straßen und Häuser zu bauen.

Für Urban Empire hat Kalypso Media den Begriff City Ruler geprägt, denn es ist keine typische Städtebau-Simulation. Urban Empire ist der Vorreiter einer neuen Strategiespiel-Sparte, die City Building mit politischer Planung und technischem, wie gesellschaftlichem Fortschritt über mehrere Epochen kombiniert. Dadurch entsteht ein völlig neuartiges Spielgefühl, da Spieler taktisches Geschick und politisches Kalkül beweisen müssen, um die eigene Stadt als amtierender Bürgermeister voranzubringen.


Die Geschichte der eigenen Dynastie beginnt am Anfang des industriellen Zeitalters. Der Aufbau einer Infrastruktur, die Planung der Stadt, politische Debatten, Bestechung, Erpressung und die Wahl zwischen Demokratie und Unterwerfung – es liegt allein bei den Spielern! 200 Jahre gesellschaftlicher Wandel: politische Machtspiele, globale Ereignisse und bahnbrechende Erfindungen. Für den geborenen Bürgermeister gibt es nur ein Leitmotiv: Be a mayor player!

Features von Urban Empire:
  • City Ruler, nicht City Builder: Urban Empire vereint klassische Stadtplanung und politisches Management zu einem einzigartigen Gesamtpaket. Als Bürgermeister gegen politischen Widerstand kämpfen und die Stadt durch die industrielle Evolution und ideologische Revolution leiten.
  • 4 verschiedene Familien mit je 5 Charakteren; zum Beispiel die Bürgerrechts-Aktivisten “Kilgannon”, oder die Familie “Sant’Elias”, die für Wissenschaft und Fortschritt einstehen.
  • Planung und Management von Bezirken im großen Maßstab unter Berücksichtigung der Bedürfnisse der Bevölkerung.
  • Neue Ideen und Technologien wie die elektrische Straßenbahn, Antibiotika oder Videospiele; Durchsetzen der eigenen politischen Agenda.
  • Bis zu 800 dynamische Events, das Auf und Ab des Stadtlebens. Beeinflussen von Entscheidungen z. B. bei Frauenrechten, der Hippie-Bewegung oder Kinderarbeit.

Fakten Urban Empire:
Titel: Urban Empire
Plattformen: Windows PC
Entwickler: Fragment Productions
Genre: City Ruler
Release: Q3 2016
Reply
#2
Juhuuu.....klingt super. Endlich mal ein frischer Ansatz bei den Städte-Simulationen...und das noch mit politischen Entscheidungen und technologischem Fortschritt. Fällt mal sowas von in mein Beuteschema.
Wo kämen wir denn hin, wenn alle fragten:"Wo kämen wir denn hin?" und niemand mehr ginge, um zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge?
Reply
#3
das werde ich mir auch genauer anschauen!
Lebe jeden Tag, als wäre es Dein Letzter! / Live each day as it would be your last!
[Image: http://imghost4you.com/images/46.png]
Reply
#4
klingt interessant Wink
Reply
#5
Vielleicht habe ich was falsch verstanden, aber irgendwie habe ich in Erinnerung, das es bei den Kalypsoprodukten auch in der Vergangenheit schon mal um Politik und Städtebau gegangen ist. Was natürlich nicht bedeuten muß, das es tatsächlich ein völlig neues Konzept geben könnte.
Auf jeden Fall dürfte es sehr interessant sein, mal zu sehen, wie sich Spieleentwickler die Entwicklung von Politik vorstellen Smile. Also immer her mit dem Ding (hoffentlich auch eine Version ohne Steam und noch für Win7 tauglich).
Reply
#6
Da es von nem völlig anderen Studio entwickelt wird, könnte sich das doch noch mal unterscheiden zu den anderen Titeln. Ob jetzt positiv oder negativ, wird man sehen.
Alles rund um Anstoss inklusive über 300 Downloads und ein eigener Online-FM nur auf http://www.anstoss-juenger.de (Anmeldung erforderlich)
Reply
#7
Hallo alle miteinander!
Vielen Dank für euer Interesse und euer Feedback!
@Musketeer.
Ja es wird Windows7 "tauglich" sein. Smile

cheers

Unerde
Reply
#8
(11-03-2016, 11:46 AM)Unerde Wrote: @Musketeer.
Ja es wird Windows7 "tauglich" sein. Smile


und der zweite Teil der Frage? Wird es auch eine, ich nenne es mal so, "GoG"-Version geben? Wink
Lebe jeden Tag, als wäre es Dein Letzter! / Live each day as it would be your last!
[Image: http://imghost4you.com/images/46.png]
Reply
#9
Hi zusammen.
Entschuldigt, aber diesbezüglich kann ich euch noch keine Informationen geben, da noch keine Informationen diesbezüglich vorliegen.

Bitte bedenkt, dass das Spiel noch in Entwicklung ist und es auch noch einige Monde sind, bis es veröffentlicht wird Wink
Steam wird es auf jeden Fall schon einmal geben. Tongue

Sobald mehr Informationen über das Spiel verfügbar sind (u.a. Plattformen), werde ich diese natürlich wie immer und unverzüglich mit euch teilen.

cheers

Unerde
Reply
#10
Kleines Update für alle:
Hier einige Artikel, die bereits erschienen sind zu Urban Empire:

PC Games: http://www.pcgames.de/Urban-Empire-Spiel...r-1188825/
gameZINE: https://gamezine.de/urban-empire-angekue...spiel.html
Ratgeberspiel: http://www.ratgeberspiel.de/news/gamenew...rdergrund/
Update: 4Players: http://www.4players.de/4players.php/spie...erden.html

Solltet ihr auch welche gefunden haben, womöglich in anderen Communities, in welchen ihr auch zugegen seid, scheut euch nicht diese mir zu schicken und halte diese Liste auf dem aktuellsten Stand.

cheers

Unerde
Reply
#11
@ Unerde,

danke für die schnelle Information. Den Vertrieb sehe ich eigentlich als originäre Aufgabe von Publishern an, doch wo noch nichts ist, da ist eben nichts Smile.

@ Dorimil,

vielleicht erleben wir im neuen Spiel ja einen Bürgermeister der feuchte Träume von der Einschränkung der Medienkompetenz seiner Wähler mittels "Streaming" bekommt (und natürlich den einen oder anderen Euro daran verdient) <grins>.
Reply
#12
Noch zu wenig Informationen, um zu urteilen. Wo (in welchem Land) spielt das? Welche Gesetzesgrundlagen gelten? Welche Regierungsform hat das Land, in dem das Dorf 1820 steht? Ändert sich das Land während der 2 Weltkriege? Welche wirtschaftliche Situation stellt die Startbedingung und kann der Spieler später darauf Einfluß nehmen (Rohstoffresourcen/Bank(en)/Börse/Erfindungen/Industrie(en)/Militär etc) ? Könnte spannend sein, stimmt.
Reply
#13
Liebe Gemeinde,

uns hat die Ankündigung so gut gefallen, dass wir gleich beschlossen haben, ein Fanforum und eine Facebook-Fanseite zu gründen.
Wenn ihr mögt, könnt ihr euch auch gerne dort tummeln und gemeinsam auf das Spiel hinzufiebern!

Unsere Facebook-Seite: www.facebook.com/urbanempirecommunity
Unser Fanforum: www.urbanempireforum.spielerheim.de
Reply
#14
Hallo CRusko.
Schön zu sehen, dass euch Urban Empire bereits so gefällt und ihr es bereits in diesem Ausmaß unterstützt.
Natürlich habe ich mich auch bereits in dem Forum angemeldet (Kalypso_Unerde), sowie eure FB-Seite geliked Smile

Gerne mehr und weiter so.

cheers

Unerde
Reply
#15
@Unerde:
Ein weiterer Artikel: http://www.gamestar.de/spiele/urban-empi...69598.html
Reply
#16
Hallo zusammen.
Habt ihr euch eigentlich schon immer einmal gefragt, wie das Entwicklerteam hinter einem Spiel aussieht?

Hier für euch einmal das Team, das für euch an Urban Empire arbeitet – Fragment Production Ltd. aus Finnland:
Juho, Jussi, Illka, Niilo, Matti, Pekka, Mikko und noch einige mehr arbeiten auf Hochtouren am kommenden City-Ruler...

   
Reply
#17
Wie sieht es da eigentlich mit der Frauenquote aus? Big Grin
Reply
#18
Junges, dynamisches Team arbeitet mit Hochdruck... Smile  Konzept steht also, somit bleibt nur abzuwarten, was man uns präsentiert. Das Übliche halt...
Wenn´s soweit ist, bitte eine Demo oder ein Youtube-Video Marke "Angespielt". Bisher habe  (ich jedenfalls) keine Vorstellung von einer "Bürgermeisterdynastie" (kenne keine) -vielleicht gibt´s sowas ja in Finnland (?) Big Grin "Amtierend" bedeutet gewöhnlich "in ein Amt gewählt..." Dynastie wäre dann ein Erbtitel - dachte, dass sei seit den europäischen Revolutionen "out"? Na, schau´n mer mal....
Reply
#19
Hi zusammen.
Habt ihr schon die ersten Screens zu Urban Empire gesehen?
Wenn nicht, dann schaut euch doch folgend einmal die Screens an, um einen ersten Eindruck der Spielwelt, des Stadtrates und des Tech-Baumes zu bekommen.

Reply
#20
Mich interessiert der Städtebau etwas mehr, welche Möglichkeiten wird der Bürgermeister im Spiel haben?
Straßen, Häuser-Gebäude, Parks usw. werden diese Dinge im Spiel generiert, oder darf man selbst anpacken?
Kann man schon etwas über die PC-Anforderungen erfahren?
"Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden". (Mark Twain)
Reply
#21
Hi zusammen!
Wenn ihr wissen wollt, wie es hinter den Kulissen von Fragment Production Ltd., dem Entwickler von Urban Empire, aussieht, dann schaut doch hier einmal in das erste Entwickler-Update hinein:

https://www.facebook.com/notes/kalypso-m...4240470988
   
Reply
#22
(06-04-2016, 02:56 PM)Unerde Wrote: Hi zusammen!
Wenn ihr wissen wollt, wie es hinter den Kulissen von Fragment Production Ltd., dem Entwickler von Urban Empire, aussieht, dann schaut doch hier einmal in das erste Entwickler-Update hinein:

https://www.facebook.com/notes/kalypso-m...4240470988

Interessant, doch hätte ich mich auch über eine Antwort auf meine Fragen gefreut.
"Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden". (Mark Twain)
Reply
#23
Hallo ave.
Alle Information, welche wir bis jetzt teilen konnten, haben wir bereits geteilt.
Bitte bedenke, dass das Spiel sich momentan noch in Entwicklung befindet.
Daher kann ich dir keine konkreten Angaben bezüglich deiner Frage geben, da es schlichtweg keine konkrete Antwort zu diesem Zeitpunkt gibt.
Natürlich wird der Stadtbau teil des Spiels sein und kein unwichtiger, jedoch ebenfalls die Politik und alle politischen Entscheidungen, welche mit dem Amt des Bürgermeisters einhergehen. Auch unübliche, bzw. unrühmliche Wege können eingeschlagen werden, schließlich seid ihr Bürgermeister und wollt das Amt innerhalb eurer Familie weitergeben.
Wie oben bereits gesagt, da das Spiel noch in der Entwicklung ist, können wir noch keine Angaben bezüglich PC-Anforderungen machen.

cheers

Unerde
Reply
#24
Deine Antwort ist eine Antwort, auch wenn viele Dinge noch nicht informationsreif sind.
So weiß ich doch etwas mehr als vorher.
Dankeschön.
"Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden". (Mark Twain)
Reply
#25
Hallo ave.
Vielen Dank.
Ich bin gerne und immer bereit alles zu teilen, was ich an Informationen vorliegen habe. Wenn ich dir mit der Antwort etwas mehr helfen konnte, freut es mich umso mehr. Smile

cheers

Unerde
Reply
#26
Na ja, zumindest weiß ich nun das der Städtebau eine "größere" Rolle spielen soll.
Für mich ist das ein ganz wichtiger Aspekt.
Bin gespannt, wie groß diese Rolle dann sein wird...
Ich hoffe nur, das das Spiel keine reine/zu große Verwaltung sein wird.
Auf die Bedürfnisse der Bevölkerung bin ich auch sehr gespannt.
"Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden". (Mark Twain)
Reply
#27
Wird es einen Multiplayermodus geben?
Reply
#28
Hallo bAshTi.
Es wird keinen Mehrspielermodus geben, d.h. wir arbeiten zurzeit nicht an einem Mehrspielermodus, noch planen wir dies.

cheers

Unerde
Reply
#29
Schade, dann ist es leider uninteressant.
Reply
#30
Ohne Mp ist die Luft schnell raus.Schade.
Reply




Users browsing this thread: 2 Guest(s)