Gameplay-FAQ
#1
Was haltet ihr von einem Gameplay-FAQ? Also Fragen jeglicher Art zum Spiel, außer technischer Probleme!

Ich finde es immer sehr praktisch, besonders für Anfänger, wenn sie ein paar Antworten gleich in einem Thread haben. Ich habe da aber eine Bitte, ihr müsst mir dabei helfen. Falls ihr eine Antwort auf eine Frage habt, meldet euch einfach in dem Thread oder per PN.

Zusammen werden wir sicher ein paar Antworten auf viele Fragen finden.


Gameplay-FAQ: (Aktuell: 02.02.2010)

Q: Gibt es einen Editor mit dem man seine eigenen Inseln erstellen kann?

A: Ein vollständiger Landschafts-Editor wäre für Tropico 3 einfach zu komplex geworden, aber dafür bietet der Zufallsgenerator zahlreiche Optionen zum Anpassen der Insel. (Timo)


Q: Gibt es in Tropico 3 kein Endlosspiel mehr?


A: Doch, Tropico 3 besitzt weiterhin ein Endlosspiel-Modus (Sandkastenmodus). Die einstellbare Spieldauer (1950 bis 2000) ist die Zeitspanne, für die deine Punkte berechnet werden. Nach Ablauf dieser Zeit, steht es dir natürlich frei, einfach weiter zuspielen. Dein Punktestand wird dann aber für die Online-Highscorelisten nicht mehr gezählt. (Timo)


Q: Die Waren stapeln sich in den Produktionsstätten und werden nicht abgeholt?

A: Es ist wichtig, dass eine Garage gebaut wird. Damit werden die Waren schneller abgeholt. Des Weiteren verbessern ausgebaute Transportwege dies Situation.


Q: Wie baue ich Farmen am effektivsten?

A: Bauen Sie die Farmen nicht auf den grünen Bereich, da sonst gutes Ackerland verloren geht. Am besten in einem roten Bereich bauen, der sich in der Nähe von grünem Untergrund befindet.



Q: Wie beschleunige ich den Bau von Gebäuden?/Wie steigere ich die Produktionen und Zufriedenheit der Arbeiter?

A: Schicke einfach dein El Presidente zu der Baustelle, wenn diese nicht schnell vor ran geht. Steigernde Produktion und zufriedene Arbeiter erreicht man, indem Du dein El Presidente in die Betriebe schickst. Diese Wirkung für Produktion & Zufriedenheit ist aber nur begrenzt, nur solange wie die gelbe Sonne/Stern über die betreffenden Gebäude zusehen sind.


Q: Wie wähle ich die verschiedenen Dekorationsbauten (Brunnen, Parks, Statuen) und Wohnblöcke?

A: Mit den Tasten 'ß' und '´' kann im Baumodus durch die verschiedenen Variationen von Gebäuden geschaltet werden (nicht für alle Gebäude verfügbar).


Q: Was bedeuten die verschiedenen Symbole über den Gebäuden?

A:
- Sonne: Ihr Avatar hat dieses Gebäude gerade besucht um die Baugeschwindigkeit, Arbeits-/Dienstqualität oder Produktivität zu erhöhen.
- Durchgestrichener Sack: Im letzten Jahr wurde in diesem Gebäude nichts produziert.
- Durchgestrichene Person: Dieser Betrieb hat keine Arbeiter bzw. dieses Gebäude hat keine Bewohner.
- Bombe: Dieses Gebäude ist zum Abriss markiert.


Q: Wie kann man andere Spieler-Inseln besuchen?

A: In der Online-Highscoretabelle (Hauptmenü > Herausforderungen) lassen sich die Inseln der einzelnen Spieler besuchen, sofern diese hochgeladen wurden. Um sich ein Online-Spielerprofil anzuschauen reicht ein Klick auf den Namen in der Punktetabelle. Wurde von diesem Spieler eine Insel bereitgestellt, kann man diese herunterladen und besuchen.


Q: Kann man wie in Tropico 1 auch die Häftlinge frei lassen? Die Tasten Kombination aus Teil 1 funkt nämlich nicht (Shift und linker maustaste drücken).

A: Das geht leider nur per Amnestie-Erlass "Ab nach Florida!"



Wird fortgesetzt!
Ehrenamtlicher / Voluntary Moderator
Ich bin im Forum rein ehrenamtlich tätig. Mein Posting spiegelt nicht zwingend die Meinung von Kalypso Media wider.
I'm acting as moderator on a voluntary basis. My posting does not necessarily represent Kalypso Media positions.
Reply
#2
Gameplay-FAQ: (Aktuell: 25.09.2009)

Q: Gibt es einen Editor mit dem man seine eigenen Inseln erstellen kann?

A: Ein vollständiger Landschafts-Editor wäre für Tropico 3 einfach zu komplex geworden, aber dafür bietet der Zufallsgenerator zahlreiche Optionen zum Anpassen der Insel. (Timo)


Q: Gibt es in Tropico 3 kein Endlosspiel mehr?


A: Doch, Tropico 3 besitzt weiterhin ein Endlosspiel-Modus (Sandkastenmodus). Die einstellbare Spieldauer (1950 bis 2000) ist die Zeitspanne, für die deine Punkte berechnet werden. Nach Ablauf dieser Zeit, steht es dir natürlich frei, einfach weiter zuspielen. Dein Punktestand wird dann aber für die Online-Highscorelisten nicht mehr gezählt. (Timo)


Q: Die Waren stapeln sich in den Produktionsstätten und werden nicht abgeholt?

A: Es ist wichtig, dass eine Garage gebaut wird. Damit werden die Waren schneller abgeholt. Des Weiteren verbessern ausgebaute Transportwege dies Situation.


Q: Wie baue ich Farmen am effektivsten?

A: Bauen Sie die Farmen nicht auf den grünen Bereich, da sonst gutes Ackerland verloren geht. Am besten in einem roten Bereich bauen, der sich in der Nähe von grünem Untergrund befindet.


Q: Wie beschleunige ich den Bau von Gebäuden?/Wie steigere ich die Produktionen und Zufriedenheit der Arbeiter?

A: Schicke einfach dein El Presidente zu der Baustelle, wenn diese nicht schnell vor ran geht. Steigernde Produktion und zufriedene Arbeiter erreicht man, indem Du dein El Presidente in die Betriebe schickst. Diese Wirkung für Produktion & Zufriedenheit ist aber nur begrenzt, nur solange wie die gelbe Sonne/Stern über die betreffenden Gebäude zusehen sind.




Wird fortgesetzt!
Spiele:
Tropico 5, RimWorld, No Man's Sky, TpF, Banished, Stardew Valley
**********
Qosmio X70-A-11Q, Intel Core i7-4700MQ (2,4/3,4 Turbo GHz, 6 MB 3rd level cache), 16 GB DDR3L RAM, NVIDIA GeForce GTX 770M mit CUDA - 256-Bit-Bus und 3 GB GDDR5 RAM (381.89 Treiber (25.04.17)), Windows 8.1 64-Bit
Reply
#3
Q: Wie wähle ich die verschiedenen Dekorationsbauten (Brunnen, Parks, Statuen) und Wohnblöcke?

A: Mit den Tasten 'ß' und '´' kann im Baumodus durch die verschiedenen Variationen von Gebäuden geschaltet werden (nicht für alle Gebäude verfügbar).

Q: Was bedeuten die verschiedenen Symbole über den Gebäuden?

A:
- Sonne: Ihr Avatar hat dieses Gebäude gerade besucht um die Baugeschwindigkeit, Arbeits-/Dienstqualität oder Produktivität zu erhöhen.
- Durchgestrichener Sack: Im letzten Jahr wurde in diesem Gebäude nichts produziert.
- Durchgestrichene Person: Dieser Betrieb hat keine Arbeiter bzw. dieses Gebäude hat keine Bewohner.
- Bombe: Dieses Gebäude ist zum Abriss markiert.
Reply
#4
Q: Wie kann man andere Spieler-Inseln besuchen?

A: In der Online-Highscoretabelle (Hauptmenü > Herausforderungen) lassen sich die Inseln der einzelnen Spieler besuchen, sofern diese hochgeladen wurden. Um sich ein Online-Spielerprofil anzuschauen reicht ein Klick auf den Namen in der Punktetabelle. Wurde von diesem Spieler eine Insel bereitgestellt, kann man diese herunterladen und besuchen.
Reply
#5
Hallo, möchte mich ersteinmal als Neuling bei Euch kurz vorstellen. Bin überzeugter und fanatischer "Aufbau"-Spieler. Man könnte fast Freak sagen, trotz meiner 65 Lebensjahre.

Habe erst vor 2 Tagen von T3 etwas gehört, Demo gezogen, war begeistert, gekauft.

Habe aber trotzdem eine Frage: Beim Setzen von Farm, Plantage usw. taucht oben links auf dem Screen ein Quadrat mit kleinen Quadraten in allen möglichen Farben auf. Im ganzen Handbuch finde ich hierzu keine Erläuterung.

Danke schon jetzt dem Wissenden, der mir eventuell hier antwortet.

Wünsche Euch allen noch einen schönen Tag.
Reply
#6
Dieses Symbol verdeutlicht, dass gerade eine Überlagerung (Overlay) angezeigt wird. Beim Platzieren von bestimmten Gebäuden passiert dies automatisch.
Reply
#7
Rottweiler Wrote:Habe aber trotzdem eine Frage: Beim Setzen von Farm, Plantage usw. taucht oben links auf dem Screen ein Quadrat mit kleinen Quadraten in allen möglichen Farben auf. Im ganzen Handbuch finde ich hierzu keine Erläuterung.
Das ist nur zur Information, dass gerade der Overlay-Modus aktiv ist. Also das rot-grün auf dem Boden, wenn man z.B. eine Farm oder Ranch baut.
Viel Vergnügen!
Reply
#8
AHA. Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Reply
#9
Kann man wie in Tropico 1 auch die Häftlinge frei lassen? Die Tasten Kombination aus Teil 1 funkt nämlich nicht (Shift und linker maustaste drücken).
Reply
#10
(02-02-2010, 12:41 AM)Hitman Wrote: Kann man wie in Tropico 1 auch die Häftlinge frei lassen?
Soweit ich weiß: Nein. Sad
Reply
#11
Nicht schön, gerade dass hat mir u.a auch Spaß gemacht da es halt Freiheit war.
Hab festgestellt in Tropico 3 kommen die Häftlinge automatisch nach 5 (?) Jahren frei, ist zwar ganz nett aber wenn ich jemanden für ne kleine Sünde ins Gefängniss stecke sind 5 Jahre doch zuviel.

Aber naja, man kann net alles haben Smile
Reply
#12
(02-02-2010, 12:41 AM)Hitman Wrote: Kann man wie in Tropico 1 auch die Häftlinge frei lassen? Die Tasten Kombination aus Teil 1 funkt nämlich nicht (Shift und linker maustaste drücken).

Das geht leider nur per Amnestie-Erlass "Ab nach Florida!"
Reply
#13
Ist aber leider was anderes, dann verschwinden die ja völlig Big Grin
Naja dann muss ich halt immer warten bis die von selbst frei gelassen werden, so tragisch isses auch nicht in Anbetracht das es nen echt geniales Spiel ist.
Da kommt das richtige Tropico feeling auf und die Grafik überzeugt echt.
Reply
#14
(27-09-2009, 08:02 PM)Timo Wrote: Q: Wie wähle ich die verschiedenen Dekorationsbauten (Brunnen, Parks, Statuen) und Wohnblöcke?
A: Mit den Tasten 'ß' und '´' kann im Baumodus durch die verschiedenen Variationen von Gebäuden geschaltet werden (nicht für alle Gebäude verfügbar).
Dieser Tipp war Gold wert, danke! Für nächste Releases: Kann man sowas nicht i.wo einblenden wenn man entsprechende Bauoption anwählt?
Reply
#15
Im Spiel werden die Tasten leider nur für das englische Tastaturlayout angezeigt (eckige Klammern) - diese haben auf der deutschen Tastatur aber eine andere Belegung, was bei der Entwicklung von Tropico 3 nicht berücksichtigt wurde.

Wir lernen natürlich aus Fehlern und versprechen, dass uns derartige Schnitzer nicht mehr unterlaufen werden.
Reply
#16
Gibt es eine Möglichkeit zu Beeinflussen, wohin Rohstoffe geliefert werden? Ich hatte das Problem, dass ich 3 Holzfällerlager hatte, die fleißig Holz produzierten. Nur leider wurde das Holz dann immer direkt zum Dock gefahren und nicht in meine Möbelfabrik. Egal ob ich sie weiter weg gebaut hatte (zu Anfang) oder direkt an die Lager gebaut habe. Die Möbelfabrik bekam kein Holz geliefert, aber gleichzeit exportierte ich ständig Schnittholz.

Irgend eine Lösung für dieses Problem?
Reply
#17
Eine Möbelfabrik alleine reicht nicht. Die nächste Stufe der Produktionskette ist nach dem Holzfällerlager die Sägemühle. Erst dort wird der in der Möbelfabrik benötigte Rohstoff produziert. Ausserdem müssen alle Einrichtungen natürlich mit quallifizierten Arbeitern besetzt sein.
Reply
#18
Klar. danke. Habe das Sägewerk nicht gesehen. Arbeitskräfte waren nicht das Problem. *Argghh"
Reply




Users browsing this thread: 1 Guest(s)