Warum wird LoP weiterhin verkauft?
#31
(11-10-2012, 05:40 PM)Skabus Wrote: Also sorgt bitte in Zukunft dafür, dass ich Kalypso als Kunde noch weiter vertrauen kann, sonst habe ich die längste Zeit mein Geld für Kalypso-Spiele ausgegeben...

kalypso hat dich mit LoP bewusst über denn tisch gezogen, dich hier im forum belogen, und zu guter letzt werden mit dem weiterverkauf des spiels weiter munter kunden betrogen.

was muß kalypso noch tun um dein vertrauen zu verlieren?
Reply
#32
So eine Insolvenz kommt ja sicher nicht von heute auf morgen deswegen hab ich die Vermutung das es eigentlich schon vor Release ab zu sehen war. Also hat man den Datenmüll von Spiel einfach so unfertig raus gebracht damit man Geld abkassieren kann in der Hofnung so zu überleben. Tja nur scheinbar waren die Käufer nicht so blöd und haben es in die Ecke gepackt bis es vielleicht mal läuft sondern sich ihr Geld zurück geholt.

Und nun wird es frech weiter verkauft um noch ein paar Leute ab zu zocken die sich leider nicht informiert haben.

Ist aber nur meine Meinung.
Reply
#33
Klar war das abzusehen und der Testbericht ist katastrophal ausgefallen! Trotz dessen wurde der Releas voran getrieben.
Das war ist glatte verarschung! Oder selbstüberschätzung und inkompetenz.
Will man was "besonderes" sein, darf man sich nicht dem Standard anpassen!
Weisheit von BigBen

[Image: http://s1.directupload.net/images/140524/xy62npsm.jpg]
Reply
#34
Größter Fehlkauf aller Zeiten.
Und Kalypso hüllt sich in Schweigen als ob man dafür nichts könne...
Aber diesen Datenmüll weiter vertreiben und die Kohle einstreichen.

Wahrscheinlich hat sich die Kalypso Führungsregie von ehemaligen JoWooD Mitarbeiter über Gewinnmaximierung & Optimierungsprozessen schulen lassen. Anders kann ich mir so ein Verhalten gegenüber den Kunden nicht erklären. Der Anfang vom Ende...
Reply
#35
Hmm, Amazon verkäuft es immernoch. Und obwohl ich die Leute verstehe, die unbedingt ihr Geld wieder haben wollen, kann ich es doch nicht gut heißen wenn das Spiel gebraucht weiterverkauft wird. Wer LoP gekauft hat, enttäuscht wurde und dann auch noch das Ganze einem anderen Käufer antun will ist einfach unterste Schublade! Wie das Forum gezeigt hat gibt es ja auch noch Hoffung auf Erstattung/Gutschriften... Einfach unbegreiflich so ein Verhalten.
Reply
#36
Unbegreiflich ist das Verhalten von Kalypso, die sollen das Spiel aus dem Verkehr ziehen.
Das manche User versuchen das Geld über den Gebrauchtmarkt wiederzuholen ist nicht schön, aber wer leistet dem denn Vorschub, in dem die Kommunikation eingestellt wurde, man sich taub, blind und bewegungsunfähig präsentiert?
Reply
#37
Hab heute sogar eine Kaufempfehlung für LoP von Amazon erhalten ^^
Reply
#38
Ich bekomme mein geld wieder, endlich. Aber das war das letzte game oder software gewesen die ich erworben habe wo kalypso was mit zu tun hatte. Wenn da noch mal was kommt von denen was mich interessieren sollte, dann werde ich mir erstmal ne version besorgen die ich testen kann Wink . Ansonsten kann ich nur sagen das das Schweigen von Kalypso eine Bodenlose Frecheit gegenüber ihren Kunden ist.
Reply
#39
Quote:Ansonsten kann ich nur sagen das das Schweigen von Kalypso eine Bodenlose Frecheit gegenüber ihren Kunden ist.

Nur dewegen schaue ich immer noch hier rein, ich bin einfach fassungslos das von Seiten Kalypso dermaßen gehandelt. Die hocken einfach nur da, und warten darauf das auch endlich der letzte hier abhaut und die Klappe hält. Vermutlich wird danach das Forum einfach gelöscht und damit die Spuren verwischt.

So eine Niederträchtigkeit ist mir noch nicht untergekommen, das geht mir einfach nicht unter.
Reply
#40
Die Stille von offizieller Seite sehe ich meiner Meinung nach nicht als Niederträchtigkeit, Bosheit oder ähnliches. Wahrscheinlich ist es wirklich so, dass durch die auftretende Insolvenz von Novacore, das Spiel und der Sourcecode Insolvenzmaterial sind. Und ich nehme mal an, dass es neben Kalypso noch weitere Gläubiger geben wird. Und um nun die Kosten für Kalypso möglichst niedrig zu halten, können Sie wohl schlecht behaupten sie sind vorallem an dem Sourcecode interessiert. Kaufmännisch ist das der falsche Ansatz.

Ich sehe deshalb nur zwei Möglichkeiten:
Novacore geht in die Insolvenz und der Sourcecode verbleibt rechtlich bei allen Gläubigern: LoP tot
Novacore geht in die Insolvenz und der Sourcecode geht zu Kalypso: Evtl. wird ein anderes Studio beauftragt LoP fertigzustellen als "LoP Revival" oder "Tale of Legends of Pegasus" Wink
Reply
#41
ohne scheiß ich werd kein spiel von kalypso mehr kaufen und werde jedem auch empfehlen das ebenso zu machen außnahme mach ich vllt bei spielen mit ner wertung von mind 90 % ebenso wie EA ist das nun auf meiner schwarzen liste ^^ hl noch mit eurem unternehmen Smile
Reply
#42
(17-10-2012, 12:56 PM)Jorrek Wrote: ohne scheiß ich werd kein spiel von kalypso mehr kaufen und werde jedem auch empfehlen das ebenso zu machen außnahme mach ich vllt bei spielen mit ner wertung von mind 90 % ebenso wie EA ist das nun auf meiner schwarzen liste ^^ hl noch mit eurem unternehmen Smile

Oh ja EA, da sagst du was. Ich hab von einigen Firmen auch genug und möchte diese Produkte nicht mehr unterstützen.
Reply
#43
Neue Entwicklungen...Steam hat wohl aus den Rückgaben Konsequenzen gezogen und verkauft das Spiel nicht mehr!

Amazon.de ist (noch?) nicht soweit gegangen, hat aber zumindest einen deutlichen Warnhinweis direkt unter Infos zu Preis, Bezugsquellen etc. gesetzt, dass weiterer Support derzeit nicht garantiert ist:

http://www.amazon.de/Kalypso-Legends-of-...597&sr=8-1
Reply
#44
Amazon hat da wohl auf ein paar Kundenschreiben (auch von mir) reagiert, nachdem LoP via eMail als Kauf empfohlen wurde.
Die lokalen Mediamärkte bei uns (Raum Nürnberg) scheinen es mittlerweile auch nicht mehr anzubieten, hat ja lange genug gedauert.
Reply
#45
LoP wird bei Amazon immer noch verkauft?!!!

Warum?
ApoKalypso Sad
Reply
#46
Vielleicht steht ja jemand auf Frust und Enttäuschung?!
Reply
#47
(22-10-2012, 04:22 PM)john carmack Wrote: LoP wird bei Amazon immer noch verkauft?!!!

Warum?

Gute Frage...vorallem ist selbst der o.g. Hinweis scheinbar aufs deutsche Amazon beschränkt...in UK- und US-Shop gibts nicht einmal diese Warnung.
Reply
#48
Das einzig positive daran ist, seid ihr, die Community, die all den Elan dransetzt, diese Schande für die deutsche Spiele-Industrie aufzudecken.
Die Hoffnung stirbt zuletzt, nun ja, für Tod erklärt ist es nun, nur über den Todeszeitpunkt herrscht weiterhin Unklarheit.

Steht der WarpKERN-Bruch kurz bevor? Wink
Reply
#49
(23-10-2012, 07:30 AM)fritz Wrote: Das einzig positive daran ist, seid ihr, die Community, die all den Elan dransetzt, diese Schande für die deutsche Spiele-Industrie aufzudecken.
Die Hoffnung stirbt zuletzt, nun ja, für Tod erklärt ist es nun, nur über den Todeszeitpunkt herrscht weiterhin Unklarheit.

Steht der WarpKERN-Bruch kurz bevor? Wink

Ich kann dem auch nur zustimmen. Die Community hat hier wirklich alles versucht. Man ging teils doch sehr stark auf den Publisher zu, um das Unvermeidbare - naiv wie wir waren - zu vermeiden bzw. abzuwenden.

Für mich ist auf jeden Fall immer noch das Schweigen des Entwicklers ein großes Indiz, dass entweder Entwickler oder Publisher hier versagt bzw. einer den anderen übers Ohr gehauen hat.

Es bleibt ein Rätsel, wer Schuld war. Vermutlich war Novacore finanziell in Bedrängnis und Kalypso konnte keine weitere Finanzierung mehr leisten. Schließlich einigte man sich auf Drängen von Novacore zur Veröffentlichung, um hier Geld in die Kasse zu bekommen und das Game vielleicht noch zu retten. Vieles spricht dafür.

Da jedoch finanziell nix mehr zu machen war bei Novacore (wenig Verkäufe, sofortige Rückgaben/Reklamation und negative Publicity), ist das Game nun tot. Ich denke/mutmaße einfach mal, dass Teile des Games nicht implementiert wurden und als Datenrohware irgendwo beim Entwickler rumwabern, sozusagen begonnener Code.

Kalypso ist natürlich genauso gearscht wie Novacore. Die haben da ordentlich Geld in den Sand gesetzt. Wer letztendlich hier Schuld war ... hm vielleicht werden wir das nie erfahren.

Was mich nun stört, ist, dass Kalypso absolut schweigt. Es wäre nett, wenn Sie einen immerhin um Geduld bitten würden oder uns mitteilen, wie der Status aktuell ausschaut, ohne jetzt konkret zu werden in Rechtsfragen usw.

Das kann man doch grob machen, oder nicht? Wo liegt da das Problem. Ich denke auch, dass hier ein Community-Manager auch einen gewissen Spielraum hat, wie er etwas an die Community mitteilt bzw. wie er auch mit keinen harten Fakten beruhigen kann. Schweigen ist nie gut.

In seltenen Fällen kann man sich das erlauben. Hier mal ein Verweis auf Egosoft. Netter kleiner Entwicker, einige dürften die X-Serie ja kennen. Die dürfen das, weil die wirklich immer super mit Ihrer Community gearbeitet haben. Zwar ist das nie schön, aber wer bereits positiv mit seinen Communities gearbeitet hat, dem wird man ja nicht gleich böse sein.

Bei Kalypso ist aber eine Sondersituation vorliegend, denn hier lief ja alles schief und man möchte einfach endlich mal ein bissl Wahrheiten hören oder Infos, auf was man sich denn langfristig einstellen kann bzw. wieviel Zeit da wohl noch verstreichen wird.

Wieso seht Ihr das nicht als Chance? Jede Niederlage ist eine Chance und aus Ihr kann gelernt werden.

Kalypso denkt einfach mal darüber nach, insofern Ihr das hier lest. Die Entschädigung war ja bereits ein Entgegenkommen. Wie könnt Ihr vielleicht wieder Positives hier in die Diskussion bringen? Wie wäre es z.B. mit einem Rabatt auf ein künftiges SciFi-Spiel oder man lädt die LoP-gelittenen zu einer Closed Beta eines kommenden Spiels ein. Das wäre doch was. Seid kreativ und zeigt guten Willen. Gebt dafür kein Geld aus, das kann man auch ohne schaffen bzw. man kann es mit Dingen kombinieren, die man eh schon bezahlt oder bezahlt hat.

Danke für Eure Aufmerksamkeit, beste Grüße an die Community, die immer noch auf ein Game wartet, dass im 4X-Bereich neue Maßstäbe setzt.

P.S.: Auch wenn z.B. Endless Space aus verschiedenen Gründen nicht jedem gefällt, von der Community her haben die Entwickler dort jedenfalls alles richtig gemacht.
Reply
#50
Interessant, offenbar gibt es immernoch Leute, die Hoffnung in LoP setzen...
Ich für meinen Teil habe auch lange gehofft und schaue nun nur noch gelegentlich vorbei. Ansonsten: Nette Erklärung und eins kann ich dazu noch sagen:
Kalypso schaut immer wieder mal vorbei (sieht man an der Anwesenheitsliste), auch wenn sie nicht Antworten. Deinen Hinweis werden sie also wohl lesen.

Mir persönlich würde ein Lagebericht voresrt gut reichen, rein aus Interesse, das Spiel ist für mich schon gestorben, genau wie das Vertrauen in Kalypso. Ohne einen genauen Blick kauf ich von dieser Firma nichs mehr.
Reply
#51
Wie bereits bekannt, hat ja Steam das Spiel aus ihrem Store entfernt.
Da aber eine Aktivierung über Steam zwingende Voraussetzung ist, frage ich mich jetzt wirklich ernstlich, warum es immer noch im Handel angeboten wird! Gewisse Vorwürfe und Vermutungen der Kunden dürften damit nun zur Gewissheit werden, falls Kalypso nicht spätestens jetzt schnellstens reagiert. Oder geht das etwa mit der Aktivierung trotzdem noch?
[Image: http://www.supernature-forum.de/images/misc/header1.jpg]
Der Weg zum Glauben ist kurz und bequem, der Weg zum Wissen lang und steinig.
Reply
#52
Ohne es ausprobieren zu können oder zu wollen...ich vermute die Aktivierung geht immer noch...die Steam-Seite existiert ja sogar noch und es gibt ja bei Steam auch die Funktion "Ein neues Produkt bei Steam" aktivieren.

Inhaltlich geb ich dir aber recht - insbesondere bei Amazon wundert es mich doch sehr, dass die sich die ganzen Retouren antun...die Rechnung, dass da insgesamt noch ein Gewinn draus entsteht möchte ich mal sehen.
Reply
#53
yep der Key lässt sich noch aktivieren (bekam den vor ein paar Tagen als Gratiszugabe zu einer etwas grösseren Spieleorder. Bin grad mal ins Forum gegangen um zu sehen warum LOP so verbugt ist obwohl schon so viele Patches kamen. Jetzt bin ich schlauer.

Hätte ich auch nur 1 Cent dafür bezahlt hätte Kalypso schon längst Post von meinem Anwalt aber so sind mir leider die Hände gebunden.

Warum es immer noch verkauft wird ist ganz einfach hier heißt das Zauberwort Schadensbegrenzung. Wenn ich hier so die Foreneinträge lese drängt sich mir eine superwichtige Frage auf. Entwickler ist in Insolvent Warum?
sollte der Entwickler ein Vetrag mit nur einem Publisher für mehrere Titel abgeschlossen haben und der Publisher zieht sein Geld raus muss der Entwickler Insolvenz anmelden damit er sich nicht wegen Insolvenzverschleppung starfbach macht.

Ja und Kalypso ruft LOP nicht zurück weil es genug Leute und Kiddis gibt die kein Forum lesen und gar nicht wissen was los ist. Also verkauft man fleißig weiter um den Verlust für Kalypso so gering wie möglich zu halten (evtl. kann ja doch noch schwarze Zahlen schreiben) z.B. wers noch kennt War Leaders auch unspielbar wird heut noch verkauft ebenso wie Star Wolfes 2 mit einer halb leeren Galaxis.
Reply
#54
Das ist aber eine nette Gratiszugabe Tongue Ich würd die frech anschreiben, dass das Spiel nicht geht und du gerne eine andere Gratiszugabe hättest. Vielleicht bekommst du ja was anderes Wink
Reply
#55
Warum amcht ihr eigentlich so ein Troubel darum ?? viel von euch ja von EUCH ahben 2 spiele gratis Bekommen als enschädigung und trozdem mault ihr heir als wäre es euer lebensenergie klar hat kalypso/Nova Core Mist gebaut aber warum sich immer weiter darüber aufzuregen wenn es Leute gibt die das spiel kaufen ist es doch nciht euer problem lasst sie doch soviel kaufen wie sie wollen die haben am ende das produnkt und viele von euch ahben sogar das geld zurück bekommen von Steam und co also amcht mal halblang hier ist ja nciht mehr auszuhalten eure gemaule Nova core ist pliete Das spiel ist unspiel wenn ihr das geld nich zurück bekomtm schmeisst es in den müll verlust ist immer und Überall. Also beruhigt euch Kümmert euch um euch und lass Uns alle andenr mit eurem gemaule in ruhe Ihr könnt eh nix darn ändern. Friede sei Mit euch Zmaster

Reply
#56
na ja .... das geld haben wa zurückbekommen, aber die spiele gratis benötigte ich nicht da ich diese schon besaß.
Aber wieso jetzt schweigen ,,,, das kommt gar net in frage ,,, erst wenn sich die herschaft von Kalypso mal herablassen und eine vernünftige informationspolitik betreiben.
Reply
#57
naja die 2 spiele hättest du ja verkaufen könne ich bite 2 keys von dem und dem spiel für den betrag an wenn der käufer zahlt hast du 100 % reingewinn gemacht und euer gemaule wird Kalypso auch ncith dazu bringen etwas zu erklären die haben zu dem verhuntzen reales etwas gesgat und als nova core Pleite ist ahebn sie auch gesgat und da muss man doch schnallen das das spiel nciht beendet wird es wurde ja seit wochen geld zurück verlangt die es bekamen glückwusnch für die nciht tut mir leid aber man muss jetz nicht ehir rebelieren und üble nachrede begehen was Ach ja auch strafbar ist. Also beruhigt euch werft die kopie ins müll wen ihr kein geld mehr bekommt und kauft in zukunft spiele die laufen und nciht direckt am relase tag des hab ich in der vergangen heit auch gelernt ert warte man eine weile bis feedback von ert käufertn kommt wens dann gefällt kauft man erst und nicht schon wochen im vorraus oder gleich am realse tag. Und wenn es in ne rzeitschrif steht das geialste spiel seit jahren glaubt keienem medien die nehemn auch geld von den puplischer für solche aussagen oder bekommen geld geboten aber wir menschn sind ja generell leicht gläubig und glauben alles denkt mal darüber anch befor man ne hetz jagd begint und wenn iehr meint ihr seit im recht geht vor gericht dann wird es Gerichtlich geklärt

So des war das letze was ich gegsat habe hoffe ihr werde nun rhuiger und macht mal enen lauen zur not schluckt Valium um euch zu beruhuigen =D...... dit war enen scherz ihr Könnt so ode so nix daran ändern grüsse

Reply
#58
so viel dummes zeug wie von dir, zmaster, hab ich lange, lange nicht gelesen...
ach ja, noch ein tipp von mir: schreib dich nicht ab! Big Grin
Reply
#59
(11-11-2012, 07:57 PM)Zmaster Wrote: naja die 2 spiele hättest du ja verkaufen könne ich bite 2 keys von dem und dem spiel für den betrag an wenn der käufer zahlt hast du 100 % reingewinn gemacht und euer gemaule wird Kalypso auch ncith dazu bringen etwas zu erklären die haben zu dem verhuntzen reales etwas gesgat und als nova core Pleite ist ahebn sie auch gesgat und da muss man doch schnallen das das spiel nciht beendet wird es wurde ja seit wochen geld zurück verlangt die es bekamen glückwusnch für die nciht tut mir leid aber man muss jetz nicht ehir rebelieren und üble nachrede begehen was Ach ja auch strafbar ist. Also beruhigt euch werft die kopie ins müll wen ihr kein geld mehr bekommt und kauft in zukunft spiele die laufen und nciht direckt am relase tag des hab ich in der vergangen heit auch gelernt ert warte man eine weile bis feedback von ert käufertn kommt wens dann gefällt kauft man erst und nicht schon wochen im vorraus oder gleich am realse tag. Und wenn es in ne rzeitschrif steht das geialste spiel seit jahren glaubt keienem medien die nehemn auch geld von den puplischer für solche aussagen oder bekommen geld geboten aber wir menschn sind ja generell leicht gläubig und glauben alles denkt mal darüber anch befor man ne hetz jagd begint und wenn iehr meint ihr seit im recht geht vor gericht dann wird es Gerichtlich geklärt

So des war das letze was ich gegsat habe hoffe ihr werde nun rhuiger und macht mal enen lauen zur not schluckt Valium um euch zu beruhuigen =D...... dit war enen scherz ihr Könnt so ode so nix daran ändern grüsse

Sag mal. Wo hast Du denn Deutsch gelernt? Ist Dein Übersetzungsprogramm defekt oder bist Du betrunken, oder bist Du etwa LEGASTHENIKER?
Reply
#60
Gestern eine Mail von Amazon bekommen mit dem "Subject Legends of Pegasus" und der Empfehlung das zu kaufen.
Das nenne ich mal dreist!!!

Und ja es handelt sich um Schadensbegrenzung im Insolvenzfall anders lässt sich so eine Sauerei nicht erklären
Reply




Users browsing this thread: 1 Guest(s)