Poll: Welches PC Spiel wünscht ihr euch von Kalypso?
Aufbau/ Städtebau
Echtzeit- Strategie
Rollenspiel
Action
Simulation
[Show Results]
 
 
Umfrage: Was für Spiele wünschen wir uns von Kalypso
#91
Ich bin mir nicht sicher, ob ihr da nicht einen Denkfehler macht was "jugendlichen Leichtsinn" angeht. Browserspiele beispielsweise, die ja viele der negativen Punkte in sich vereinen, sind vor allem bei Menschen mittleren Alters sehr erfolgreich. Zum einen fangen dort Leute an zu spielen, die es sonst nie getan hätten, zum anderen finden sich dort immer wieder Leute, die hunderte, teilweise tausende Euro in diese Spiele versenken. Das sind Geldmengen, die Schüler und junge Erwachsene nur sehr selten zur Verfügung haben.

Auch bei "normalen" Spielen mit DRM sieht man immer wieder, dass auch viele Erwachsene sich nicht darum scheren, was da nun für ein Kopierschutz dran ist.
Reply
#92
Sicher kann man nicht sein, meine Ausführungen sind eher allgemein gehalten.
Konkrete Zahlen fehlen einfach, auch ist es mein pers. Eindruck und Erfahrungen (Meinungen) von Freunden und Bekannten.
Sicher gibt es auch genügend Erwachsene, die ihr Geld Gedankenlos ausgeben.
Dennoch glaube ich, das es schon Überwiegend Kinder/Jugendliche und junge Erwachsene sind, die sich wenig od. keine Gedanken machen.
Zu Browserspielen kann ich nichts sagen, da diese mich nicht interessieren.
Mein Motto ist auf jeden Fall, erst informieren, dann Nachdenken und dann Entscheiden.
"Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden". (Mark Twain)
Reply
#93
Neuauflage Patrizier 5?!!

Die Neuerungen die Ihr gegenüber Patrizier 2 - Aufschung der Hanse - von Ascaron
gebracht habt waren recht gut, leider gibt es auch einige Minuspunkte.

Da ich nicht weiss ob eine Neuauflage von Patrizier in Planung ist habe ich hier meine Ideen für - "Patrizier 5 - Blütezeit einer Ära"
Vorab, man könnte das nächste Patrizier wenn möglich mit Rollenspiel ähnlich wie "Die Gilde" kombinieren, um mehr Tiefspiele und Persönlichkeit
zu erlangen.

1. Bei Patrizier 2 - Aufschung der Hanse konnte man das Anfangsjahr des Spieles
bestimmen welches hier fehlt.

2. Die Sache der Gesichter die ihr dazugebracht habt ist ja sehr nett, aber viele der
Gesichter sind leider dämmlich - einfach die Gesichter austauschen gegen nette (- realistischere)

3. Details wie das eigene Geburtsdatum oder das des Ehepartners fehlen,
das der Kinder kamen dazu - die fehlten bei Patrizier 2 - Aufschung der Hanse.
Da könnte man sogar Bilder der Kinder dazubringen.

4. Den Hintergrund bei Persönliches könnte man als gute Stube darstellen
- wenn möglich sogar in einem anderen Modus das Kontor/Haus begehbar machen.
Anstatt der Schaltflächen Räume - die gute Stube als Privat, und das Arbeitszimme,
deswiteren sollte das eigene Kontor mehr nach Patrizierhaus aussehen.
- im Moment siehts halt lagweilig aus.

5. Generell sollte man alle öffentliche Gebäude, sein Kontor und eigene Betriebe wie bei "Die Gilde2" oder "Die Sims" begehbar mach.

6. So könnte man das Rathaus in begehbare Räume aufteilen wie die Amtsstube des Bürgermeisters - dies sollte man aufsuchen
um z.B. die Stadtkasse zu verwalten oder den Bau öffentlicher Gebäude in Auftrag zu geben sowie Strassen manuell zu planen/setzten,
die Bauamtsstube um den Bau von Häuser und Betriebe in Auftrag zu geben oder das Bauprivileg Häuser und Lagerhäuser in der Stadt bauen zu dürfen.
Eine Amtsstube für den Aushang von Aufträgen die die Stadt vergibt unter anderem die Auslieger Schiffe - Ausliegerschiffe für eine bestimmte Zeit
z.B: ein Jahr.
Der Ratssaal - in der Abstimmungen wie der Hansetag stattfinden.

7. Der Hansetag wurde von euch schlichtweg vergessen - ist jedoch wichtiger Bestandteil der
Hanse. Da könnte man einige Entscheidungen dem Eldermann überlassen, andere dem
Hanserat - welche am Hansetag per Wahl/Abstimmung entschieden werden.

8. Die Gilde sollte man ähnlich aufteilen wie das Rathaus - hier sollten z.B. die Privilegien erworben werden um Produktionsbetriebe bauen zu dürfen.
- wenn man einen Hanseaufrtag erledigt hat sollte der Hanserat gratulieren, nicht der Elderman - wie stupide ist das wenn man selber Eldermann ist und sich selber
zur erfolgreichen Durchführung eines Hanseauftrages gratuliert. - wie z.B. in Patrizier 2.

9. Der Bürgermeister oder Landesfürst sollte auch Kaperbriefe vergeben damit man legal auf Kaperfahrt und Piratenjagd gehen kann.

Zudem sind mir die Piratenaktivitäten verglichen zu Patrizier 2 A.d.H. in Patrizier 4 A.e.D. zu gering ausgefallen.
Dies bringt ein bischen mehr Spannung ins Spiel.

10.Dazu Sollte jedes Schiff die Landesfahne seiner Nation dazubekommen,
und bitte entfernt diese blauen Segel, stattdessen über den eigenen Schiffen eine Markierung schweben lassen
die ebenfalls mit der Strg Taste aufgerufen werden kann.

11.Der Waffenschmied fehlt hier, der sollte wieder eingebracht werden und die Sache das
man sein Schiff selber bewaffnen muß - jede einzelne Kannone kaufen und aufs
Schiff laden. - Glücklicherweise gibts nur noch Kannonen und nicht mehr diese
prähistorischen Wurfgeschosse aus Patrizier 2.

12.In Patrizier 2 gab es ein Arsenal für Stadtwache/Soldaten - dies sollte als "Wachhaus"
wieder zurück kommen - und diese komischen Wachtürme - Fachwerktürme verschwinden.

13.Da es in Städten mehr als eine Kneipe/Gasthaus gab sollte es z.B.
bis 6000 Einwohner 1 Kneipe,
bis 12000 Einwohner 2 Kneipen,
bis 18000 Einwohner 3 Kneipen geben u.s.w. - ähnlich wie beim Spital - und Kapellenbau

Dies würde es auch interessanter gestallten gewisse Personen zu finden
wie z.B. jemand der ein Stück einer Schatzkarte anzubieten hat.

14.Wenn man bei Patrizier 4 AeD die Kneipe betritt wird nur ein lahmes Standbild geboten,
Bei Patrizier 2 AdH haben sich die Personen in der Kneipe bewegt/animierter Background
- dies sollt bezüglich Spielatmosphäre wieder eingebracht werden oder wie beim eigenen Kontor.

15.Es sollte auch das Gebäude des Hafenmeisters dazukommen,
dort sollte man Steuermänner und Kapitäne anheuern , Matrosen in der Kneipe.
Der Hafenmeister sollte auch bestimmen ob ein schiff zu sehr beschädigt ist um auslaufen zu dürfen,
sowie eine Liste aller Schiffe die sich im Hafen befinden.

16.Die Proprortionen Gebäudegrösse - Menschen Größe passt nicht,
die Menschen sind etwas zu gross geraten und solltendaher der Gebäudegröße angepasst werden.
Dazu sollte ein besserer Zoom her um Menschen und andere Details besser zu sehen.

17.Die Menschen laufen durch Gebäude durch oder hinein wo gar keine Türen sind,
dies muss behoben werden.

18.Der Städtebau der K.I. ist eine Katastrophe - Gebäude werden irgendwo
in platzverschwenderischerweise hingeknallt, da muss die K.I. ebenfalls nachgebessert werden.

19.Da man jetzt mit der Strg Taste seine Gebäude durch Markierung sichtbar machen kann,
sollte man der Spieltiefe zuliebe die Kontore der Kontrahenten und die Produktionsbetriebe der Städte
ebenfalls anzeigen.

20.Die Baustile der verschiedenen Regionen/Länder sind hier recht arm ausgefallen
- in Patrizer 2 war dies viel besser dargestellt.

21.Bei Patrrizier 2 konnte man die Höhe der Mietvorderung selber bestimmen, das fehlt hier total und sollte ebenfalls wieder kommen.

22.Die Univerität ist eine tolle Idee, sollte aber nicht die Schule ersetzen sondern als
eigenes Gebäude dazukommen - nebst Schule.

23. Die Münze in Patrizier 2 A.d.H. sah als Giebelhaus besser aus.

24.Produktionswerte - z.B hab ich in Patrizier 2 AdH bei 24 Brauereien mehr Bier
Produziert als in Patrizier 4 mit 44 Brauereinen

- bei den Produktionswerten muß allgemein nachgebessert werden.

25.Hier sollte man noch für das Bier brauen den Hopfenanbau dazunehmen.

26.Die Produkte die dazukamen sind ja toll, trotzdem hätte man den Töpferer beibehalten
sollen, Wie auch das Leder welches man zur Produktion von Kleidung oder sogar von
Schuhen und Gürtel - Lederwaren- benötigt und einen Schuhmacher hinzufügen könnte.
Auch sollte man den Waffenschmied mit Erz und Leder beliefern um Rüstungen für die
Soldaten/Stadtwache und Bewaffnung der Schiffe herzustellen.

Es sollten jedoch keine der bestehenden Waren wegfallen,
stattdessen die Warenliste vergrössern/ausbauen und damit interessanter gestallten.
Auch wenn die Idee mit der Regionalware eine gute Idee ist, ist das Warennetz trotzdem
etwas unausgeglichen.

27.So könnte man auch Mühlen dazubringen um Mehl zu mahlen ,welches in der Hanse auch ein wichtiges Handelsgut war-
Mehl als neues Produkt in der Warenliste und ggf. eine Bäckerei für Brot als nächstes neues Produkt welches man zudem als
Proviant für die Schiffsbesatzung kaufen muss.

28.Für die Verarbeitung der Felle sollte man die Gerberei mit einbringen um Pelzwaren herzustellen (dies war auch eine tüpische Handelsware)

29.z.B. war Pech ein wichtiges Verbrauchsprodukt für die Gerberei und Färberei.

30.Daher könnte man noch eine Färberei mit einbringen um Farben herzustellen die der Weber für die Herstellung der Tuche benötigt.

31.Da Butter ebenfalls ein wichtiges Handelsgut der Hanse war sollte man Butter als Nebenprodukt der Käserei dazunehmen.

32.Wie bei Patrizer 2 AdH sollte jedes Schiff einen eigenen Kapitän haben können
- und nicht nur per Konvoi - wie bei Patrizier 4 - A.e.D. - kein Schiffe kann führerlos segeln und komandiert werden.

33.Man sollte zudem die komplette Besatzung selber anheuern - wie bei Patrizier2.

34.So sollte man auch wieder - wie bei Patrizier 2 - Ladung zwischen
den einzelnen Schiffen verladen können welcher bei Patrizier 4 nicht möglich ist.

35.Die Details bei den Schiffen sind nicht so berauschend, - Schaut euch mal den Film Stoertecker an.
In Patrizer 2 waren diese z.B. bei Holk und Kogge etwas besser gemacht.

36.Die neuen Schiffstypen sind ja super, aber jedes Schiff - die Neuen - sollte
Bewaffnung erhalten können. Man könnte dazu den Holk mit noch mehr Kannonen
ausstatten - als ultimatives Kampfschiff der Hanse z.B., dazu könnte man die drei verschidenen
Munitionarten die ihr aus Port Royal habt einfliessen lassen - welches eine gute Idee war -
selber beim Waffenschmied kaufen müssen wie auch die Entermesser für den Enterkampf.

37.Der Enterkampf fehlt total - der sollte wiederkommen wenn möglich das man sogar selber teilnehmen und kämpfen kann.

Zudem sind die Schiffskämpfe etwas zu langwierig und mühsam.

38.Wenn ein Piratenversteck vernichtet/angegriffen werden soll erscheint in Patizier 4 A.e.D. lediglich ein Piratenkonvoi.
In Patrizier 2 A.d.H. gab es das Piratenversteck welches man wie eine Stadt angefahren hat - dies sollte wieder kommen.
Zudem könnte man beim Vernichten eines Piratenversteckes auch Truppen an Land gehen lassen - die man wie beim Spiel "Anno ...."
(im Kampf) steuern kann.

Z.B. habt ihr das Verteck Störtebeckers an der Ostseeküste im Norden Dänemarks platziert, dies war jedoch bei Visby auf der Insel Gotland!

39.Der Hanseauftrag ein Piratenverteck ausfinding zu machen sollte hinzugefügt werden.

40.Sollte man sich entscheiden den Weg eines Piraten einzuschlagen sollte es möglich sein sich einen Ort für ein Piratenverteck
auf der Karte zu wählen und wie eine Stadt/Dorf aufzubauen.

41.Die Expeditionen bei Patrizier 4 sind erbärmlich, nur fünf Mittelmeerstädte können hier
entdeckt werden, hier sollten alle Mittelmeerstädte entdeckbar sein wie bei Patrizier
2 A.d.H. und zudem sollte man mindestens vier der Städte bei einer Expedition anlaufen
können, und zudem wieder wie bei Patrizier 2 A.d.H. wählen können welche Güter man in
welcher Mittelmeerstadt kaufen will.

42.Zudem wäre es eine Idee das man in den Mittelmeerstädten selber Handeln kann.
Die Städte nördlich des Mittelmeers sollten dazu in mediteranischem Baustil und südlich und westlich des Mittelmeeres
in orientalischem Baustil dargestellt werden.

43.Das Landwegenetz ist super, jedoch sollten alle Städte auf einem Festland mit
Landwegen verbunden werden z.B auch von London Über Scarbourough nach Edinburgh, von Oslo über (Göteborgh), Malmö nach Ahus nach Stockholm.
von Hamburg nach Flensburg und von Lübeck nach Flensburg weiter über Ripen nach Alborg,
nicht zuvergessen die Einbindung von Haarel, Stettin, Thorn und Novgorod.

Gegebenenfalls sollte man mal im Internet nachschlagen welche Städte in der Hansezeit für welche Waren berühmt/wichtig waren und
welche diese Städte waren um so nahe bei den Fakten zu bleiben wie möglich welche in Patrizier 4 schon besser gelungen ist als in Patrizier 2.

44.Die Überfälle der Landesfürsten auf die Wagenkonvois sollten nicht so häufig ausfallen und nur Wegzoll verlangen können
welche vom Konto abgezogen wird anstatt Waren weg zu nehmen.

45.Belagerung habe ich bis jetzt keine in Patrizier 4 erlebt, dies könnten auch wie in Patrizier 2
von fremden Heeren/verfeindeten Landesherren durchgeführt werden nicht nur vom eigenen erzürnten Landesherrn.
Dazu sollten die Wehranlagen der Stadttore z.B. mit Pechnasen ausgebaut werden können.

46.Die beiden Städte Harligen und Ladoga würde ich wieder dazufügen und ebenfalls mit ins Landwegenetz einfliesen lassen.


Ein Patrizier 5 - Blütezeit einer Ära ist mit diesen Neuerungen bestimmt ein Top seller.


In Erwatung einer Antwort verbleibe ich

mit freundlichen Grüßen

Matthias
Reply
#94
Da hast du dich aber ganz schön ins Zeug gelegt.
Es sind auch interessante Punkte dabei.
Warten wir mal ab, ob und was Kalypso in naher Zukunft bringen wird.
"Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden". (Mark Twain)
Reply
#95
vielen dank für das umfangreiche feedback. da die patrizier/port royale macher zur zeit an einem aneren projekt arbeiten, ist aktuell kein patrizier 5 geplant.
Reply
#96
Aber bestimmt in ein paar Jahren. Und bis dahin seid ihr so reich, dass ihr auch mal richtig viel Geld dahinein investieren könnt! Wink
Reply
#97
...in ein paar Jahren, ich glaube nicht, das dann noch was von Patrizier kommt.
"Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden". (Mark Twain)
Reply
#98
(18-02-2013, 04:07 PM)ave Wrote: ...in ein paar Jahren, ich glaube nicht, das dann noch was von Patrizier kommt.

Ich bin mir ziemlich sicher dass es ähnliche Kommentare auch nach dem Release von Patrizier II gab ... ^^
Reply
#99
Oh mann ich will ein Patrizier 5 nachdem ich diesen Post gelesen hab :-)
[Image: http://imghost4you.com/images/piv3.jpg]

Pic supplied with friendly help of BigBenGermany1983
Reply
(18-02-2013, 08:34 PM)Timo Wrote:
(18-02-2013, 04:07 PM)ave Wrote: ...in ein paar Jahren, ich glaube nicht, das dann noch was von Patrizier kommt.

Ich bin mir ziemlich sicher dass es ähnliche Kommentare auch nach dem Release von Patrizier II gab ... ^^

Ich lasse mich gerne eines Besseren belehren...
"Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden". (Mark Twain)
Reply
...und wie lange hat es dann gedauert, bis der Nachfolger endlich kam...
Lebe jeden Tag, als wäre es Dein Letzter! / Live each day as it would be your last!
[Image: http://imghost4you.com/images/46.png]
Reply
Ich habe Zeit :>
Quote:Die Nachricht ist zu kurz. Bitte geben Sie eine Nachricht länger als 30 Zeichen ein.
Reply
richte eine Signatur ein und Du hast das Problem mit den Mindestzeichen nicht mehr! Wink

und zum Thema Zeit: Ich kann warten/ Wink
Lebe jeden Tag, als wäre es Dein Letzter! / Live each day as it would be your last!
[Image: http://imghost4you.com/images/46.png]
Reply
Eben, bist ja jetzt in Übung *hihi*
Ok, Insider zu benutzen ist in einem offenen Forum ist bisschen gemein. Aber ich warte tatsächlich lieber 5 Jahre (oder mehr) auf eine gute Fortsetzung, als jedes halbe Jahr halbgaren Mist präsentiert zu bekommen Tongue

PS: Signatur erstellt ;D
Reply
Stimmt, lieber etwas gewartet und man bekommt was vernünftiges...
Aber 5 Jahre sind schon etwas lang für eine Fortsetzung...oder?
"Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden". (Mark Twain)
Reply
...sehne mich nach einem guten tratitionsmäßigem Strategie Spiel.
Gebe die Hoffnung nicht auf.
"Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden". (Mark Twain)
Reply
ich habe gerade (gestern Abend) bei Steam eine HD-Variante von AoE2 Gold für 17€ gesehen und mein Finger hat gezuckt...ich konnte gerade noch wiederstehen...und das Ding nur auf die Wunschliste packen...wenn's das für unter 10 gibt, ist es wohl hin mit meiner Selbstbeherrschung... Tongue
Lebe jeden Tag, als wäre es Dein Letzter! / Live each day as it would be your last!
[Image: http://imghost4you.com/images/46.png]
Reply
Da bist du nicht der einzige Big Grin
Reply
Ah, gute alte Zeit. AOM würde ich auch gerne nochmal spielen.
Reply
Ja, die gute alte Zeit...
AOM ist einfach ein gutes Game, gibts übrigens auch für WIN7 bei M... M... für € 10,00
Wenn ich mir vorstelle (Träum) es würde eine AOM Fortsetzung geben, dann würde ich ohne zögern zuschlagen.
"Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden". (Mark Twain)
Reply
leider lässt Microsoft die AoE/AoM-Lizenz wohl "verrotten"...
Lebe jeden Tag, als wäre es Dein Letzter! / Live each day as it would be your last!
[Image: http://imghost4you.com/images/46.png]
Reply
...so sieht es aus, ist wirklich schade.
Das wäre ja der Knaller, eine Fortsetzung von AOM...
"Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden". (Mark Twain)
Reply
Na vielleicht bringt Kalypso eines Tages ein ähnliches Spiel raus! Wink
Reply
zumindest sind drei Studios vorhanden, die das Potenzial dafür hätten...
Lebe jeden Tag, als wäre es Dein Letzter! / Live each day as it would be your last!
[Image: http://imghost4you.com/images/46.png]
Reply
(18-03-2013, 03:54 PM)Melbourne Wrote: So ähnlich wie Dungeons zu DK. Big Grin

Sorry, konnte ich mir gerade nicht verkneifen.

Pff! Tongue
Man lernt ja aus seinen Fehlern ...
Reply
War ja nur Spaß. Ich habe im meinem Leben nie DK gespielt.
Ehrenamtlicher / Voluntary Moderator
Ich bin im Forum rein ehrenamtlich tätig. Mein Posting spiegelt nicht zwingend die Meinung von Kalypso Media wider.
I'm acting as moderator on a voluntary basis. My posting does not necessarily represent Kalypso Media positions.
Reply
(18-03-2013, 06:38 PM)Dorimil Wrote: zumindest sind drei Studios vorhanden, die das Potenzial dafür hätten...

Danke für dein Vertrauen. Bin nicht sicher, ob ich es teile Wink
Reply
(18-03-2013, 07:59 PM)chris@realmforge Wrote:
(18-03-2013, 06:38 PM)Dorimil Wrote: zumindest sind drei Studios vorhanden, die das Potenzial dafür hätten...

Danke für dein Vertrauen. Bin nicht sicher, ob ich es teile Wink

Musst du noch nicht, schiebe es einfach auf die anderen. Stand ja nichts von kalypsoeigenen Studios da. Er meint sicher GM, Noumena und Haemimont Games. Big Grin
Ehrenamtlicher / Voluntary Moderator
Ich bin im Forum rein ehrenamtlich tätig. Mein Posting spiegelt nicht zwingend die Meinung von Kalypso Media wider.
I'm acting as moderator on a voluntary basis. My posting does not necessarily represent Kalypso Media positions.
Reply
2 von 3 sind richtig.
Noumena hatte ich nicht auf der Rechnung, da ich zu deren Qualität nix sagen kann. Realmforge wäre schon das dritte Studio gewesen! Wink Nicht das ich damit Druck aufbauen wollte...Tongue
Lebe jeden Tag, als wäre es Dein Letzter! / Live each day as it would be your last!
[Image: http://imghost4you.com/images/46.png]
Reply
(19-03-2013, 12:48 PM)Dorimil Wrote: 2 von 3 sind richtig.
Noumena hatte ich nicht auf der Rechnung, da ich zu deren Qualität nix sagen kann. Realmforge wäre schon das dritte Studio gewesen! Wink Nicht das ich damit Druck aufbauen wollte...Tongue

Spiel im Geiste von AoE / AoM? Wäre ich sofort dabei. Wink
Reply




Users browsing this thread: 1 Guest(s)